Wassermann
(1)

Elvirastr. 19, 80636 München
Restaurant Bar Cafe
Zurück zu Wassermann
GastroGuide-User: Zimtschnecke
hat Wassermann in 80636 München bewertet.
vor 2 Jahren
"Total enttäuschend!"
Verifiziert

Geschrieben am 17.09.2017
Besucht am 17.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen
Wir sind hierher unter der Woche mittags zum Essen gekommen. Da es sehr warm war, entschieden wir uns für einen Tisch draußen. Sowohl drinnen als auch draußen sind einige Tische, es ist also für recht viele Gäste Platz. Wir hatten einen Tisch reserviert, da wir hier noch nie waren und auch nicht wussten, wie groß der Andrang sein wird.

Uns wurde direkt die Speisekarte - jedoch nur die Tageskarte - gegeben. Erst auf Nachfrage bekamen wir auch die Standardkarte, in der auch die Getränke aufgelistet waren.
Wir entschieden uns für einen hausgemachten Eistee (4,40), eine kleine Zitronenlimonade (3,10) und ein kleines, saures Radler (2,70). Die Getränke kamen recht zügig, jedoch wurde eine große Zitronenlimonade anstelle einer kleinen gebracht. Das sagten wir der Bedienung, die auch kurz darauf eine kleine Limonade brachte.

Wir bestellten Käsespätzle aus der Tageskarte, einen Salat mit Ziegenkäse aus der Standardkarte (10,10) und Roastbeef ebenfalls aus der Tageskarte. Jedoch wurde uns sofort gesagt, das Roastbeef sei aus. Wir versuchten dann noch ein Clubsandwich mit Roastbeef zu bestellen, da wir dachten, das sei vielleicht anderes Fleisch und vorhanden, was uns auch erst zugesichert wurde. Kurz darauf meinte die Bedienung dann aber, auch das sei nicht möglich. Letztlich entschieden wir uns dann für einen Caesar Salad (11,90). Zu den Käsespätzle gab es noch einen kleinen Salat, der aber wirklich sehr klein war.

Das Essen kam relativ zügig. Auf Nachfrage erhielten wir zum Caesar Salad auch noch Baguette. Ich war über den Salat mit Ziegenkäse sehr enttäuscht. Es gab ein ähnliches Gericht auf der Tageskarte (Ziegenkäse auf Baguettescheiben mit Salatbouquet), aber genau das wollte ich nicht, ich wollte einen richtigen Salat mit Ziegenkäse. Daher hatte ich der Bedienung auch explizit den Salat in der Standardkarte gezeigt. Der Anteil an Salat auf meinem Teller entsprach aber ungefähr der Menge an Salat, die in dem Beilagensalat zu den Käsespätzle enthalten war. Das war wirklich enttäuschend. Die Käsespätzle waren keine riesige Portion, aber konnten satt machen. Der Caesarsalad war auch in Ordnung.

Als wir bezahlen wollten dauerte es recht lang, bis sich die Bedienung blicken ließ und dann auch ohne uns zu sehen wieder abzog. Daher gingen wir kurz ins Restaurant und zahlten dort.

Insgesamt war ich sehr enttäuscht von dem Besuch. Der kleine Fehler mit dem Getränke wäre ja noch zu verkraften gewesen, aber dass erst das Roastbeef aus ist und dann noch ein Gericht komplett falsch gebracht wird finde ich schon extrem! Ich werde definitiv nicht mehr kommen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.