Zurück zu Tegernseer Hof
GastroGuide-User: BuMü
hat Tegernseer Hof in 83703 Gmund am Tegernsee bewertet.
vor 6 Jahren
"Hervorragende Küche - nettes Ambiente - günstig gelegen"
Verifiziert

Geschrieben am 20.08.2015
Besucht am 26.07.2015
Rings um den Tegernsee locken natürlich unzählige Restaurants den geneigten Besucher. Sehr gut gelegen, quasi am Eingang des Tegernsees, findet man an der Kreuzung Gmund/Kaltenbrunn den Feichtner Hof. Oder anders: aus Richtung Bad Tölz in Waakirchen die B472 verlassen und über die Straße 2365 Richtung Tegernsee fahren. Das Gasthaus verfügt über einen eigenen großen Parkplatz, daran schließt sich der Biergarten unter Kastanien an. Für die Kids steht ein kleiner Spielplatz zur Verfügung.

An diesem Sonntagabend strahlt die Sonne prächtig, so lockt uns der Biergarten an. Vom Grill duftet es herrlich. Wir finden gerade noch einen guten Platz. Sofort hat uns die flinke Bedienung bemerkt und wir bekommen die Karten inkl. Tagesangebot gereicht. Ein, für uns aber uninteressantes, Angebot sei schon aus. Na, das kann natürlich bei diesem Wetter mal passieren. Das Angebot der Speisekarte entspricht der Typisch bayerischen Küche und beginnt mit Wiener Backhandl für 15.90€ über rose gebratene Ochsenlende bis zu Kotelett vom Duroc-Schwein. Wie ich später nachlesen konnte sind die Iberischen Duroc Schweine unter Fleischkennern schon seit Langem für ihre ausgezeichnete Fleischqualität bekannt und das soll man auch schmecken. Okay, mag sein – ich brauch das nicht…

Für die Kids war die große Auswahl an Flammkuchen interessant, deren Duft uns schon beim Betreten des Restaurants entgegen stieg. Daneben konnten wir die hervorragende Qualität der Flammkuchen beim Servieren an den Nachbartischen bereits erahnen. So viel die Wahl nach einiger Überlegung auf

-        Flammkuchen mit Speck und Ruccola für 8,90€

-        knusprigen Schweinebraten mit Krautsalat und Kartoffelknödel an Natursoße für 11,90 €

-        Schweine-Krustenrollbraten mit Kartoffel-Gurkensalat und Natursoße für 11,90 €

-        Spätzle mit Soß für3,50 € (Kinderportion)

Der Durst ist groß – diesen bekämpften wir zuerst mit 0,5l Radler für 3,20€, Spezi (0,5l für 3,50€) und Apfelsaft 0,3l für 3,20€. Später genossen wir ein Dunkel. Hier waren 3,20€ für 0,5l fällig. Man beachte: ein halber Liter „Dunkles“ ist genau so teuer wie 0,3l Fruchtsaft…

Wir mussten nicht lang auf die Getränke warten. Dazu wurde uns zum Überbrücken ein Korb mit frischem Weißbrot gereicht. Dieses schmeckt wunderbar und ist schnell verzehrt.

Zuerst werden Spätzle und Schweinebraten mit Salat gereicht. Die Spätzle mit Soß munden gut und werden komplett verzehrt – die Portion aber für ein Kind gut bemessen. Der Schweinebraten ist wirklich so knusprig wie beschrieben bei wunderbar zartem Fleisch. Und die Soße - endlich mal ausreichend Soße und nicht nur ein Tröpchen...!!! ich bin schon davon begeistert. Der Kartoffelknödel dürfte hausgemacht sein – er schmeckt auf jeden Fall so. Der frische, echt bayrische Salat rundet dieses Essen hervorragend ab. Aber wo bleibt der Flammkuchen?

Der Braten und die Spätzle kommen aus der Küche des Hauses. Der Flammkuchen wird am Biergarten produziert. Da kann es natürlich zu Verzögerungen kommen. Wir sind sind etwa 5 Minuten mit unserem Essen beschäftigt, da fliegt auch der Flammkuchen mit einer Entschuldigung heran. Dem Vernehmen nach entpuppt er sich als extrem lecker - und sieht auch so aus. Schöner knuspriger Rand - guter Belag. Vielleicht der beste Flammkuchen am Tegernsee?

Insgesamt eine ganz hervorragende Küchenleistung, zudem bei angemessenen Preisen, wenn man von dem Fruchtsaft einmal absieht. Schöner Biergarten, in dem es sich gut sitzen lässt – die vermehrten Wespen muss man dann  wohl aushalten. Die Bedienung sehr flott.

P.S. Wie wir später feststellen können, wird dieses Haus sehr gut frequentiert – das spricht auch für sich!
Und auch wir kommen ganz sicher wieder...
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.