Zurück zu Buena Vista | Bistro Bar Restaurant
GastroGuide-User: manowar02
hat Buena Vista | Bistro Bar Restaurant in 86609 Donauwörth bewertet.
vor 5 Jahren
"Für das gebotene braucht man nicht essen gehen, sie sollten bei Cocktails bleiben."
Verifiziert

Geschrieben am 25.07.2015
Besucht am 28.06.2015
Nach Hause fahrt von AndiH und Gedanken an bayrische Küche wollten wir nicht direkt die Touri lokale auffsuchen. Etwas vom Zentrum entfernt geschaut, Schilder mit bayrischen Wurstsalat und Spearips gesehen, ruhiger beschatteter Aussenbereich, nehmen wir. Unser Auto hatten wir im Wornitzparkhaus abgesetzt, wenn man von dort aus an der Bank vorbei geht Richtung Donau befindet sich das Lokal rechter Hand. Eigene Parkplätze gibt es nicht, es ist alles Barriere frei zu erreichen. Den Namen vom Lokal konnten wir durch die aufgespannten Schirme nicht sehen, sonst wären wir schon stutzig geworden.

Service
Bemerkt wurden wir gleich, da die Dame sich gerade an einem Tisch einen Kaffee genehmigte. Sie brachte die laminierten Zettel und meinte brauchen sie die Speisekarte und was möchten sie trinken. Wir baten um einen kurzen Blick in die Karte. Sie legte wortlos die Zettel an den Tisch und kam nach kurzer Zeit wieder und meinte -so jetzt- . Bestellung aufgegeben, Getränke kamen rasch ohne Worte, das Essen lies auch nicht lange auf sich warten und sie meinte nur - Bitte schön -. Lustlos stellte sie die Teller hin und so saßen wir einsam und verlassen, bis nach einiger Zeit die leeren Teller bemerkt wurden. Wiederwillig, Chef hat wohl angeordnet, kam ein hat geschmeckt. Nach einiger Zeit vor leeren Gläsern konnten wir sie dann erhaschen um die Rechnung zu ordern. Diese kam rasch und wurde als ordentlicher Beleg an den Tisch gelegt. Sie meinte dann noch lustlos- einen schönen Tag noch , auf Wiedersehen-. Als Bedienung erkennbar durch den roten bistroschurtz, das war es aber auch was mit Bedienung zu tun hat. Eingetrichtert was man sagen muß, aber komplett lustlos, nach dem Motto, Geld muß rein, bedienen kann jeder.

Essen
Die Speisekarte besteht aus einem laminierten Zettel und ist sehr spärlich, siehe Foto. Ob es abends mehr gibt, wissen wir nicht, auf dem Zettel stand Mittagskarte.

Wir bestellten zwei Reifbräu alkoholfreie Bier zu je 2,70€, das Putensteak mit Wedges und Kräuterbutter für 6,90€ und die Maultaschen geschnitten und mit Ei gebraten für 5,50€

Das Putensteak war ein Bomber von Fleischbrocken, um dieses durch zu bekommen dauert es und somit ist es unweigerlich , daß es außen furz trocken ist und innen im Kern saftig. Gewürzt war es schön mit Salz und Pfeffer und wenn man die getrockneten Kräuter weggelassen hätte, währe es geschmacklich nicht mal so schlecht gewesen. Die Kräuterbutter ala...... braucht kein Mensch. Die Wedges, vermutlich ein TK Produkt, waren außen schön knusprig, innen weich und schön mit Pommes Salz gewürzt.

Die Maultaschen, wie heißt es so schön, das Auge ist mit, unsere Augen wollten nicht so recht mitessen und waren dann mit dem Magen einer Meinung, braucht kein Mensch, der Hunger treibst rein. Wahrscheinlich auch ein Fertigprodukt, was der künstliche Geschmack darauf schließen lässt. Teilweise der Teig sehr hart in der Pfanne angebraten, mit etwas Ei überzogen und getrockneter Petersilie bestreut und ohne Würze.

Für das gebotene braucht man nicht zum Essen gehen, da hilft auch der günstige Preis nichts, nein danke.

Ambiente
Es ist ruhig gelegen, hier fahren keine Autos vorbei. Es gibt kleine runde Tische mit Art Rattan Stühlen, typische Brauerei Biergarten Bestuhlung und eine Ecke zum ablümmeln mit Paletten und großen Orang Farbenen Sitzkissen mit drauf. Bei der Biergarten Bestuhlung gab es eine Stoff mitteldecke in weiß mit roten Rosen Muster, einen Halter mit Bierdeckel und einen Aschenbecher, der trotz Benutzung immer am Tisch blieb. Es wird alles durch große Schirme beschattet. Auf dem Weg zur Toilette sahen wir kurz den Innenraum. Wenn man rein kommt gibt es eine lange Bar, rechts davon ist es eingerichtet wie eine mexikanische Kantina. Was sehr störend war ist der Geruch nach kalten Zigaretten Rauch. Draußen konnte man schön im Schatten sitzen, der innenbereich sagt uns weniger zu.

Sauberkeit
Es waren noch Essensreste auf der Tischdecke zu finden, Geschirr und Besteck war alles sauber. Im ausenbereich gab es sonst auch nichts zu meckern. Auf den Toiletten könnte man gründlicher sein.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.