Grill und Wok Paradies
(1)

Bissener Weg 30, 27777 Ganderkesee
Schnellrestaurant Sushibar Erlebnisgastronomie
Zurück zu Grill und Wok Paradies
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat Grill und Wok Paradies in 27777 Ganderkesee bewertet.
vor 4 Jahren
"Großes Restaurant mit asiatischen Buffet und mongolischen Grill an der A 28, Abfahrt Ganderkesee-West"
Verifiziert

Geschrieben am 04.12.2015
Besucht am 03.12.2015
Im Grill & Wok Paradies war ich vor längerer Zeit, gestern auf Grund einer Einladung erneut. Das Restaurant wurde inzwischen umgebaut, es ist immer noch sehr gut besucht, und man sollte schon einen Tisch reservieren.
 
Gleich nach dem Eingang wird man freundlich empfangen, und zum reservierten Tisch geführt.
 
Nach Aufnahme der Getränkewünsche und kurzfristigen Lieferung kann man sich dann auf das Buffet stürzen.
 
„Asiatisches Buffet
Wir bieten Ihnen täglich eine große Auswahl  an verschiedenen Vorspeisen, Hauptgerichte, Salaten und Desserts (ca. 100 verschiedenen Sorten)“ - „Abends und am Wochenende wird das Asiatische Buffet zum Mongolischen Grill.“ steht auf der Homepage
Es ist schon beeindruckend, wenn man an den langen Buffettischen lang geht, was da alles angeboten wird.
Vor ein paar Jahren fehlte mir dort Tintenfisch, der ist heute in drei Arten vorhanden, die frittierten Ringe, aber auch ungekocht zum Grillen.
Das Angebot der frischen Fische uns Meerestiere war sehr gut, kleine Kammmuscheln mit Rogen, grüne Muscheln, Hummerkrabben, Zuchthai, Lachs, Surimi muss man nicht haben aber war auch im Angebot.
Ich füllte mir den ersten Teller mit Sushi, von den angebotenen fünf Arten nahm ich drei. Zusätzlich Muscheln und Sepia Tintenfisch.
Der nächste Teller war zum Grillen, wieder Fisch und Meerestiere, dazu Froschschenkel. Die hatte ich vor Jahren mal in Bremen gegessen, hier waren die sehr klein, und auch mit süß-saurer Soße muss ich die nicht wieder haben.
Der Service war sehr gut, die leeren Teller wurden schnell abgeräumt.
Bei den in Teig gebackenen Speisen habe ich mich zurückgehalten, die liegen eher schwer im Magen, ein kleines Stück von der Hühnerleber und vom betrunkenen Huhn war das einzige fleischige Produkt, was ich mir auf den Teller legte.
Für den Grill sah ich diverse Fleischsorten, Rind, Lamm, Wildschwein, Huhn, Pute, Känguru und Kaninchen. Sicher habe ich etwas in der Aufzählung vergessen.

Da ich fast nur ungebratene Produkte verzehrt habe, Muscheln und Tintenfisch roh habe ich auch nichts von Glutamat bemerkt, meiner Frau fiel es aber auch, das man dort wohl kräftig im Geschmack nachgeholfen hat.

Es ist auch nirgendwo angezeigt, alle Produkte ohne Glutamat zubereitet, so kenne ich es aus Delmenhorst.
Für mich 4 Sterne, allerdings neben sauberen Toiletten und der großen Auswahl scheint mir doch viel aus dem Convenience Bereich zu kommen.
 
Was kostet das denn jetzt, fragen die Leser. 14,50 €, Kinder pro Lebensjahr 1 €.


Es wird auch ein Mittagsmenü angeboten, von 5,50 € bis 11,20€ für Hummerkrabben.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


die Hofnärrin und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.