Zurück zu Mona Lisa
GastroGuide-User: dirsu
hat Mona Lisa in 63263 Neu-Isenburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Nettes Kellerrestaurant mit Ambiente"

Geschrieben am 01.02.2015
Besucht am 22.01.2010
Das Mona Lisa ist ein rustikales "Kellerrestaurant" in der Isenburger Altstadt. Die Räumlichkeiten sind schön, stimmig; die Tische sehr schön eingedeckt. Die Plätze in der Nähe des offenen Kamins sind verständlicherweise sehr begehrt. Allerdings ist die Beleuchtung in dem fensterlosen Keller etwas grell. Mit anderer Lichtfarbe ware es optimal.


Die Begrüßung in dem zu diesem Zeitpunkt noch leeren Restaurant kam etwas steif und unbeholfen rüber.
Aber nach der obligatorischen "Haben Sie reserviert"-Frage und suchen in der Reservierungsliste bekamen wir dann doch einen Tisch "gezeigt". Gefunden haben wir ihn dann selbst.

Das Lammkotelett war sehr lecker mit Blattpetersilie und anderen Kräutern gewürzt und auch damit garniert. Das Rumpsteak war auch sehr lecker, aber genauso gewürzt wie das Lamm. Vom bestellten Rucola weit und breit nichts zu sehen. Als Beilage gab es jeweils einen kleinen Teller mit einigen wenigen angebratenen Kartoffen, Brocoli und Bohnen. Lecker, aber das Gemüse etwas zu weich gekocht.

Alles im Allem aber einen zweiten Besuch wert. Dann vielleicht mit vorheriger Reservierung für einen Tisch am Kamin.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung