Zurück zu Restaurant Kruse
GastroGuide-User: askagastro
hat Restaurant Kruse in 26486 Wangerooge bewertet.
vor 7 Jahren
"== Fischrestaurant Kruse – Wanger..."

Geschrieben am 30.06.2013
== Fischrestaurant Kruse – Wangerooge ==

Vom Bahnhof die sechste Straße links ... so trivial lautet die Wegbeschreibung. Da gibt es keine großartigen Navigationshinweise außer diesem. Und trotzdem findet man das Restaurant ganz in Nähe der nördlichen Meerseite der Insel recht zügig, weil es von der Hauptstraße nur 50 Meter entfernt ist.

Beim Bummeln hat meine Frau das Restaurant auserkoren, dass wir hier das nächste Mal essen gehen wollen. Gesagt, getan.


== Fischrestaurant Kruse – Wangerooge ==

Das Restaurant ist in zwei Stuben geteilt. Nach dem Eingang links ist ein Raucherraum, der auf den ersten und zweiten Blick eher als Stammtisch für die Einheimischen und Zugezogenen dient. Jedenfalls war die beiden Male, wo wir da waren wenig los und das Wetter für alle, die rauchen wollten, auch so gut genug, als dass man hätte den Schutz des kleinen Gastraums suchen müssen.

Der andere Raum ist wesentlich größer, langgezogen parallel zur Straße und hat sicher Platz für 80 Gäste, die sich den kulinarischen Fischgenüssen hingeben wollen.

Die Bedienung an den beiden Abenden war frisch, auf Zack und höflich-hilfsbereit in der eigentlich perfekten Mischung.

Die Karte umfasst ein breites Angebot an heimischen Fisch, der eigentlich keine Wünsche offenlässt. Wir hatten vor Allem „Scholle satt“, die es für 12,90 Euro samt Beilage gab. Scholle satt bedeutet dabei in der Tat, dass man zunächst drei mittlere Schollen auf seinem Teller findet und man danach, wenn man noch meereshungrig ist, jederzeit und so viel man möchte nachbestellen kann. Das haben wir dann auch ausgenutzt, sind aber dann irgendwann geplatzt.

Als Beilagen gibt es Salzkartoffeln, Bratkartoffeln und andere Kleinigkeiten, Gemüse steht da nicht so im Vordergrund.

Die Fischkarte ist üppig, die Preise indes sind es nicht. Kleine Gerichte fangen bei 6-7 Euro an, Scholle etc. kostet regulär nur 8,90 €. Für Kinder gibt es eine nette Kinderkarte, die auch für Nicht-Fischfreunde wie meine Kids Schnitzel und Ähnliches bereithält.

Bei zwei Besuchen und insgesamt sechs Hauptgängen waren alle mehr als angetan. Scholle war dominant und gut gebraten, Kabeljau und Makrele dem vernehmen nach ebenfalls ein Genuss!


== Fischrestaurant Kruse – Wangerooge ==

Ganz lustig beim Rein- oder Rasugehen ist der Monitor mit der Seekarte, die auch auf http://feuerwehr-wangerooge.de/html/seekarte.html abrufbar ist. Hier werden die aktuellen Schiffe samt Art und Position vor den Nordseeinseln angezeigt.

Das Fischrestaurant Kruse werden wir sicher beim nächsten Wangerooge-Besuch wieder fest einplanen. Habe kaum so guten Fisch auf der Insel entdeckt.