Zurück zu Kleintierzuchtverein
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Kleintierzuchtverein in 68723 Schwetzingen bewertet.
vor 8 Jahren
"Es kann ja Jedem Gastronomen mal ei..."

Geschrieben am 23.07.2012
Es kann ja Jedem Gastronomen mal ein Missgeschick passieren, wie man jedoch mit Kritik seiner Gäste umgeht, sollte dem Personal aber klar sein.
Auf den Hinweis meiner Tochter: "entschuldigung der Reis ist kalt" , antwortet die Bedienung "das ist Geschmackssache" Ich sags dem Koch aber. Als Resultat aus der Küche kam dann prompt: "wir nehmen den Reis jetzt von der Karte, dann gibts auch keine Beschwerden mehr". Mein Essen wurde eineem anderen Gast gegeben und ich bekam seines, auf den Hinweis darauf, versuchte die Bedienung Ihren Fehler damit zu begründen: " nein das haben sie bestellt" (kann aber nicht sein, denn ich mag kein Lamm). Mein Hinweis ich brächte etwas Satz für meine Pommes und mein Fleisch ist leider nicht ganz durch, fasste die Dame sogar als persönlichen Angriff auf, nam den Teller aber dennoch widerwillig zum zweiten Grillgang mit in die Küche. Insgesamt war die Dame mit 12 Gästen an einem Tisch sichtlich überfordert und auf meine Verneinung auf die obligatorische Frage: "hat es dennoch geschmeckt" ?
Meinte die Bedienung nur schnippisch: "das war mir sowieso klar".
Auf meinenen Hinweis, dass freundlichkeit ofensichtlich nicht Ihre Stärke sei, kam eine klare Antwort "nein dazu habe ich schon zu viel in diesem Job erlebt" Ach übrigens auf meine Cappuchinobestellung, musste ich mir dann noch gefallen lassen: "Du besser nicht unsere Maschine, ist nämlich kaputt und der schmeckt Dir dann sowieso nicht"
Als kleines Trostpflaster auf meine Beschwerde beim Chef, kam wenigstens eine Entschuldigung für seine Bedienung und das Versprechen beim nächsten Besuch einen Cappuchino auf´s Haus zu bekommen. Aber will ich da wirklich nochmal hin ?