Zurück zu Medaillon
GastroGuide-User: Naala
hat Medaillon in 45309 Essen bewertet.
vor 5 Jahren
"Vor einigen Monaten war ich mit ein..."

Geschrieben am 19.05.2014
Vor einigen Monaten war ich mit einer Freundin hier essen.
Ich habe eine leckere Tomatensuppe als Vorspeise bestellt, die allein schon beinahe satt gemacht hat, es handelte sich dabei nämlich um einen großen tiefen Teller. Sehr lecker und cremig, dazu gab es ein paar Scheiben Baguettebrot. Preis: 5,50 Euro.

Als Hauptgericht haben wir uns für Rumpsteak mit Zwiebeln und Kräuterbutter entschieden, dazu gab es Pommes und eine kleine Salatgarnitur. Das Steak war wirklich sehr lecker, genau richtig (medium) und die Pommes knusprig. Eigentlich gehören zu dem Rumpsteak Bratkartoffeln, die wir aber nicht so passend fanden. Zum Steak gehören Pommes! Auf Wunsch auch gar kein Problem. Diese Riesenportion gab es für 21,50 - ohne Aufpreis für den Sonderwunsch.

Die Bedienung war stets freundlich und aufmerksam, jedoch nie aufdringlich.

Das Medaillon überzeugt mich durch ein schönes Ambiente und durch tolle Bilder. Auf der Homepage (www.medaillon.net) habe ich hierzu gelesen, dass es sich bei den Bildern wohl um wechselnde Aussstellungen handelt, die im gesamten Restaurant (auch im Flur zu den Toiletten) aushängen. Als ich dort war, gab es gerade schöne Ölbilder mit Landschaften zu bestaunen.

Preislich ist das Medaillon sicher etwas gehobener, doch es lohnt sich wirklich!
Die Speisekarte ist übrigens auch online einsehbar.