Zurück zu Knurrhahn
GastroGuide-User: elfenblume56
hat Knurrhahn in 28195 Bremen bewertet.
vor 10 Monaten
"Spinat zu Scholle? doch, das geht"

Geschrieben am 02.01.2020
Besucht am 11.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Jedesmal wenn wir an der Haltestelle Schüsselkorb ausgestiegen sind, beeindruckte uns das historische Gebäude, das den "Knurrhahn" beherbergt. Immer sagten wir uns, dass wir hier mal essen wollen. Mitte Dezember besuchten wir den Weihnachtsmarkt und steuerten gegen 17.30 Uhr das Lokal an.

Von der historischen Fassade ausgehend, erwarteten wir im Inneren alte geschnitzte Möbel in difusem Licht. Umso überraschter waren wir von dieser Bistro-Atmosphäre mit modernen Möbeln und dem hellen Licht. Gleich links neben dem Eingang sieht man in die offene Küche. Es gab nur noch 2 Tische, alle anderen waren besetzt.Wir wurden nett begrüßt und die Karten wurden gereicht. Wir hatten uns schon vorher auf Scholle gefreut und so fiel die Wahl schnell auf "Schollenfilet mit Blattspinat, Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise". Dazu bestellten wir ein Pinot Grigio, der gut gekühlt schon bald gebracht wurde.

Die Gäste waren gemischt, eine Gruppe jugendlicher Touristen, zwei Ehepaare am Nachbartisch, die vielleicht noch den Markt ansteuern wollten.

Nach etwa 25 Minuten bekamen wir unser Essen. 2 Stücke Filet auf den Kartoffeln angerichtet, der Blattspinat in heller Soße(ich fürchte Sahne) 2 Saucieren mit der Hollandaise. Der Spinat schmeckte mir trotzdem, war angenehm gewürzt. Die Kartoffeln waren frisch gekocht mit einem Klecks Soße natürlich noch leckerer. Auch beim Filet gab es nichts zu meckern und taten wir auch nicht, als nachgefragt wurde.

Fazit: Hier werden wir sicher noch öfter unseren Fisch essen, der in vielen anderen Restaurants eher ein Nischendasein fristet. Nur abends kann man hier nicht essen, da in der Regel um 20.00 Uhr geschlossen wird.
Die sehr sauberen Waschräume befinden sich im ersten Stock, hier gibt es auch noch Tische.
Da ich eingeladen wurde, gab es für mich diesmal keine Rechnung, doch die HP verrät, dass das Gericht 18,50 gekostet hat.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.