Traum GmbH
(1)

Grasweg 19, 24118 Kiel
Restaurant Erlebnisgastronomie Discothek Pizzeria
Zurück zu Traum GmbH
GastroGuide-User: Johnny-B
hat Traum GmbH in 24118 Kiel bewertet.
vor 4 Jahren
"Etwas anders, aber stimmig"
Verifiziert

Geschrieben am 24.06.2015 | Aktualisiert am 24.06.2015
Besucht am 23.05.2015
Die Traum-GmbH

Sorry, länger nicht mehr aufgetaucht hier, war auf mehreren Baustellen unter Feuer...

Familienbesuch von weiter weg zu Gast in Kiel, die Strandtouren zogen sich bis später hin, Hunger machte sich breit und so kam es auf dem Nachhauseweg zu einem Abendessen-Abstecher in die Traum-GmbH und als vorweggenommenes Fazit mal wieder die Frage an mich selbst, warum nicht öfter mal.

Es handelt sich bei dem Betrieb um ein "Konglomerat" aus Diskothek, Kino, Kneipe und Event-Center, das sich offenbar in allen Facetten die Philosophie auferlegt hat, nicht den Mainstream zu bedienen.

So läuft im Kino oft - für deutsche Verhältnisse frühzeitig - der neueste Film von Jim Jarmusch, die Events der Diskothek sprechen subkulturelle Gruppen an, und der Bereich Bistro / Kneipe / Biergarten bildet den konservativ gestalteten Rest ab: Pizze, Snacks, Nudelpfanne, ... Kneipengastronomie eben.

Aber im Detail ganz kreativ gestaltet, handwerklich astrein zubereitet, auf sehr gutem Niveau.

Natürlich ist es da drin laut und kneipig - wir sind nicht im klassischen Restaurant, unsere 3,5-Jährige findet das gut. Flitzt los zum übergroßen Schaukelpferd am Treppenaufgang zu einer der vielgefächerten Emporen in dieser alten Industrie-Halle, die liebevoll mit Holzemporen ausgekleidet ist. Oben an der Decke laufen noch die dicken Rohre lang.

Raucherbereich recht lässig abgetrennt, Abzug beim Ambiente, das in sich so sehr an diesen Ort passt.

Drei versch. Pizze bestellt (ich die Frutti di Mare, Karte online einsehbar), die allesamt vom Teig her gut gebacken waren (einsehbar im Steinofen-"Imitat"), Teig in passabler Dicke angenehm kross, Beläge reichhaltig und durchweg nachvollziehbar der Zubereitung zugeführt (z. B. Pilze bei einer der Pizze nicht gleich von Anfang an drauf, sondern zwischenzeitlich aus dem Ofen nehmen, dann drauf).
Die Kleine Dame bekam für 5,5 € eine "Kinderportion" Fischstäbchen - sechs Stück mit einem Haufen Wedges, der einem mittagessenden Erwachsenen allein zur Hauptportion gereicht hätte.

Im Fazit: preiswert und im Blick auf die Liebe zu den Details jeder Seitenstraßenkneipe überlegen. Wer die Traum-GmbH besucht, muss wissen, welch Betrieb sie ist. Letztendlich auch nicht zur Gänze einordenbar - aber wirklich gut. Demnächst gerne wieder (und diesmal liegen hoffentlich keine drei Jahre dazwischen).
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.