Keeshond

aus Schriesheim
Platz #98 • 39,269 Punkte
Erstmal ein Hallo sowohl von der Bergstraße als auch aus der Südpfalz, also aus den beiden Regionen zwischen denen ich regelmässig pendel. 
Ich gehe, wenn es die Zeit und Möglichkeit zulässt, gerne essen wobei ich sowohl der landestypischen Herkunft der Küche ( regional, deutsch, griechisch, italienisch, asiatisch, etc. ) als... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 61 Bewertungen
30729x gelesen
1186x "Hilfreich"
1142x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
61 Bewertungen
5 Sterne
6 Bewertungen
6
4 Sterne
26 Bewertungen
26
3 Sterne
26 Bewertungen
26
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
0 Bewertungen
Keeshond hat Laai Kanok in 76829 Landau in der Pfalz bewertet
"Laai Kanok – Ein zweiter Besuch und wieder überzeugend"
Verifiziert

Geschrieben am 30.10.2018
Besucht am 27.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 52 EUR
Samstagabend und ein Kinobesuch in Landau stand an. Ob wir vor oder nach dem Kino Essen gehen war schnell geklärt, ich schlafe lieber im Kino wie beim Essen ein, nur das wohin musste noch geklärt werden. Der erste und zugleich auch letzte Besuch im Laai Kanok lag fast zwei Jahre zurück, Grund genug hier mal wieder einzukehren.   Der Anruf am Samstagnachmittag für den gleichen Abend ergab grade noch einen freien Tisch im Nebenraum, schön wenn ein Restaurant auch über zwei Jahre... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat Ambiente Thaiküche in 68519 Viernheim bewertet
"Thaiküche ohne Massenabfertigung, klein aber fein"
Verifiziert

Geschrieben am 29.10.2018
Besucht am 30.06.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Schön thailändisch essen gehen ohne lange Anfahrtswege, so die Vorgabe für diesen Samstagabend. Mir kam das Restaurant Ambiente – Thaiküche in Viernheim in den Sinn. Ein paar Bewertungen im Netz hatte ich schon gelesen und auch die Homepage hatte mein Interresse geweckt. Hier wirbt man mit kleiner Speisekarte und der Bitte um Voranmeldung, da die Gerichte frisch zubereitet werden und man auch Frische und Qualität bei der Vorratshaltung garantieren will. Sehr angenehm, denn das Ambiente wirbt mit: „Unsere Philosophie 10... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat Bollywood in 80634 München bewertet
"Bollywood – solide aber ohne wirklichen Wiedererkennungswert"

Geschrieben am 28.10.2018 | Aktualisiert am 28.10.2018
Wenn das Spiel in der Allianz Arena erst um 18:30 Uhr beginnt und man danach erst noch mit der U6 von M - Fröttmaning inklusive Umsteigen am Sendlinger Tor nach M - Neuhausen will bzw. muss, möchte der geneigte und eventuell um die Uhrzeit noch oder schon wieder hungrige Münchenbesucher dann doch vielleicht die Sicherheit haben noch einen Tisch und darauf etwas zum Essen zu bekommen. Diverse deutsch / bayrische Restaurants bestätigen für 21:30 Uhr keine Reservierungswünsche mehr ( kommt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat GASTHAUS "ZUM GOLDENEN HIRSCH" in 69198 Schriesheim bewertet
"Auch beim dritten Pächter ändert sich nichts – und das ist gut so"

Geschrieben am 13.10.2018 | Aktualisiert am 13.10.2018
Besucht am 20.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 122 EUR
Unser Großer wollte an diesem Abend unbedingt in den Hirsch, also machten wir uns ohne große Vorlaufzeit auf den Weg, ein Tisch für sechs Personen war an diesem Donnerstagabend im vorderen Gastraum aber kein Problem.   Zum 01.12.2017 hat mal im Goldenen Hirschen mal wieder der Pächter gewechselt. Auf Jürgen Opfermann folgt nun Fabian Gieser. Für mich sind die Gründe für die häufigen Pächterwechsel als Außenstehender nicht nachvollziehbar, dennoch bin ich froh, dass in Schriesheim wenigstens der Hirsch noch besteht, der benachbarte Kaiser... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat Edelhof in 67489 Kirrweiler (Pfalz) bewertet
"Edel bedeutet nicht abgehoben sondern einfach nur gut!"
Verifiziert

Geschrieben am 07.10.2018
Besucht am 04.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
„Hey, such doch mal einen gemütlichen Winzerhof raus.“ So begann ich im Juni 2015 einen Bericht über den Edelhof in Kirrweiler welcher aber nie fertig geschrieben wurde. Nur einige wenige Fotos fanden den Weg zu GG. Auch der kulinarische Lyriker der Südpfalz steuerte 2017 nur ein paar weitere Bilder dazu, Zeit also dem Edelhof mal wieder einen Besuch abzustatten. Ein Winzerhof ist der Edelhof natürlich nicht, dies war nur 2015 die eigentliche Vorgabe..... Die Homepage gibt einen ersten, informativen Eindruck über... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat Zum Waldhaus in 76879 Hochstadt bewertet
"Neu und doch Alles beim Alten"
Verifiziert

Geschrieben am 04.10.2018
Besucht am 03.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 122 EUR
Der 03.10. in der Südpfalz, die Schwiegereltern wollten unbedingt mit uns und den Enkeln Essen gehen, hatten allerdings nicht damit gerechnet das die anvisierten,  gutbürgerlichen Ziele an diesem Abend allesamt ausgebucht waren. Also ging es spontan in das Waldhaus nach Hochstadt oder präziser gesagt in das Waldhaus am ehemaligen „Hoschder“ Bahnhof.   Laut Aussage der ortsansässigen Schwiegereltern in spe haben sich die Pachtverhältnisse geändert, sowohl an der Einrichtung wie auch an der Speisekarte hat sich aber für mein Empfinden nichts geändert,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat Zum Ochsen in 68526 Ladenburg bewertet
"Alteingesessenes, gutbürgerliches Restaurant im Herzen der Ladenburger Altstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 08.09.2018
Besucht am 10.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 69 EUR
Freitagnachmittag, der Große kommt aus dem Zeltlager zurück und möchte unbedingt essen gehen. Irgendwie auch nicht verwunderlich nach einer Woche biologisch-vegetarisch-ökologisch wertvoller Kost ;-)   Die anvisierte Weinstube in Schriesheim war komplett ausgebucht, warum also nicht mal in die Nachbargemeinde ausweichen. Den Ochsen kenne ich schon seit 32 Jahren, bestehen tut dieser natürlich schon viel länger. Ein kurzer Anruf, 3 Personen, kein Problem.   Der Ochse befindet sich in einem Eckhaus der Hauptstraße in der Ladenburger Altstadt und ist wie der Besitzer Heinz Jäger,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Same procedure as every year – auch auf kulinarischer Seite"

Geschrieben am 04.09.2018 | Aktualisiert am 04.09.2018
Rückfahrt aus dem Sommerurlaub im Pinzgau und wieder einmal der fast schon obligatorische Zwischenstop im Legoland Günzburg. Eigentlich könnte ich meine Kritik von vor fast genau zwei Jahren eins zu eins kopieren, von kleinen Abweichungen beim Essen und den Preisen einmal abgesehen. Deshalb auch nur ein kleines Up Date, für das Ambiente verweise ich auf meine Vorgängerkritik.   Es ging Abends wiederum in das Legoland Restaurant „Zur Tafelrunde“, auf das Buffetretaurant hatten wir abermals keine Lust und im neueröffnetem Retaurant „Piraten Taverne“ gab... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat Kleine Villa Flora in 80686 München bewertet
"Kleiner Schrebergartenbiergarten im Münchner Westend"
Verifiziert

Geschrieben am 03.09.2018 | Aktualisiert am 04.09.2018
Besucht am 22.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Auf der Fahrt in den Urlaub nach Österreich legten wir einen zweitägigen Zwischenstop in der bayrischen Landeshauptstadt ein. A) Weil uns München einfach gefällt und B) weil wir vier Karten für das Eröffnungsspiel der Fussball Bundesligasaison 2018 / 2019 zwischen dem amtierenden und Rekordmeister Bayern München und der TSG 1899 Hoffenheim in der Allianzarena ergattern konnten.   Nach einer preislich mal wieder irritierenden und leicht frustrierenden Suche nach einem Familienzimmer, ich wollte mein Auto nur parken und kein Neues für den Preis... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Keeshond hat einen Beitrag zum Zum Goldenen Hirsch in 69198 Schriesheim geschrieben
"Den Goldenen Hirschen unter der Leitung von Jürgen Opfermann gibt es nicht mehr"

Geschrieben am 21.05.2018
Nun war es amtlich, nach nicht einmal drei Jahren wechselte zum 01.12.2017 erneut der Pächter im Goldenen Hirschen in Schriesheim. Auf Jürgen Opfermann, welcher sich laut RNZ nicht mit dem Eigentümer Peter Pausback einigen konnte, folgt nun Fabian Gieser als neuer Pächter ( Quelle: https://www.rnz.de/nachrichten/bergstrasse_artikel,-schriesheim-bald-soll-im-hirsch-wieder-leben-einkehren-_arid,318448.html ). Für mich eigentlich, zumindest von der Lage her, absolut unverständlich warum sich Hirsch und Kaiser im Herzen Schriesheims so schwer tun aber irgendwie scheinen beide eingesessene Lokale nicht so wirklich angenommen zu werden, Platzprobleme gab es noch nie wirklich. Dem neuen Team wünsche ich auf jeden Fall viel Glück und werde es demnächst mal austesten ( Quelle: https://www.rnz.de/nachrichten/bergstrasse_artikel,-schriesheim-goldener-hirsch-empfaengt-wieder-gaeste-_arid,321069.html ). Den Hirschen von Jürgen Opfermann werde ich der Fairness halber für das neue Team als geschlossen melden.   
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Maja88 findet diesen Beitrag gut geschrieben.