Zurück zu Eis von Neitsch
GastroGuide-User: Johnny-B
hat Eis von Neitsch in 24159 Kiel bewertet.
vor 5 Jahren
"Alteingesessene, familiengeführte Eisdiele mit vielen Stammgästen"
Verifiziert

Geschrieben am 16.04.2015 | Aktualisiert am 16.04.2015
Besucht am 12.04.2015
Neitschs Eisdiele

nutzen wir immer wieder gerne als Zwischenhalt, auf dem Rückweg von den westlichen Stränden ins Stadtgebiet.

Ganz klassische Speiseeiszubereitung, neben dem Standardsortiment wechseln immer wieder Spezialsorten, ansprechende Auswahl an Eisbechern und Kaffeespezialitäten, die am Tisch serviert werden. Für uns heute: 2x zwei Kugeln in der Waffel, eine einzelne im Becher für die kleine Dame (3 Jhr.). Gewohnt aromatisch.

Wenige Sitzgelegenheiten innen, einige vor dem Haus.

Großer Andrang in den Sommermonaten fast immer, man steht meist einige Minuten in der Schlange.

Dies wirkt auf die Sauberkeit im Gastraum ein, der Tresenbereich lässt nichts in irgendwelcher Weise Bedenkliches erkennen.

Die Lage im Zentrum des Stadtteils Friedrichsort ("Dorfkern-artig") trägt diesem kleinen Eiscafé sehr zu.

Eine immer gerne besuchte Eisdiele, subjektiv empfunden im Preis-/Leistungsgefüge etwas vornedran gegenüber den Filialunternehmern.

Noch Hinweise: großer Parkplatz ist aus Richtung Kiel-Stadt kommend am Haus vorbei und dann gleich links abbiegend erreichbar, der Toilettenschlüssel hängt meistens im letzten Flurstück auf dem Weg zur Toilette an einem Wandhaken (vielleicht erspart das jetzt manchem "Erstbesucher" des Örtchens den Weg erst vor die verschlossene Tür, dann zurück zum Tresen der Nachfrage wegen, und dann wieder zu diesem Haken kurz vor der Tür...).
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


Obacht! und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.