Zurück zu Café Kraume
GastroGuide-User: DerWestfale
hat Café Kraume in 33615 Bielefeld bewertet.
vor 4 Jahren
"Großer Frühstücksteller verdient den Namen..."
Verifiziert

Geschrieben am 17.07.2016
Besucht am 17.07.2016 4 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
An der Bielefelder Ausfallstraße gen Westen / Universität gelegenes Café, welches innen offen und modern eingerichtet ist. Dank viel Glas und einem kleinen Garten mit weiteren Außenplätzen ergibt sich ein angenehmes Ambiente.
Wetterbedingt saßen wir im Innenraum und hatten zum Glück reserviert.
Das Café war sehr gut besucht, alle Tische waren entweder bereits besetzt oder mit entsprechendem Schild reserviert. Dennoch war der Lärmpegel im verkraftbaren Bereich.
Da wir uns im Vorfeld im Rahmen einer Sonderaktion 4 Gutscheine über den Kraume Frühstücksteller beschafft hatten, war die einzige Unterscheidung bei dem zugehörigen Getränk.
Für gewöhnlich bevorzuge ich das Frühstücksbuffet, bei Café Kraume hingegen reicht mir der Kraume Frühstücksteller vollkommen.
Zu diesem gehören 1 Scheibe Brot sowie 4 oder 5 unterschiedliche Brötchen, Butter, Frischkäse, frischer Kraume Fruchtaufstrich in zwei kleinen Gläsern serviert, 2 Schreiben Käse, 2 Scheiben Salami, 1 Scheibe Putenbrustaufschnitt, 1 gekochtes Ei, 1 Glas Quark mit hausgemachter Roter Grütze, 1 Kännchen Kaffee, Tee oder Schokolade.
Immerhin haben 3 von uns 4 es gerade so geschafft, den Teller auch wirklich leer zu essen.
Tolle Qualität, netter Service, preiswert. Wir werden gern wieder einkehren.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung