Zurück zu Bistro de la Cameleer
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Bistro de la Cameleer in 49074 Osnabrück bewertet.
vor 5 Jahren
"Kleine orientalische Küche....."

Geschrieben am 01.03.2015
Besucht am 28.02.2015
Eine etwas kompaktere Kritik, da nur "Lunch".

Am Samstagmittag packte mich im Gewühl der Osnabrücker City der Mittagshunger und ich überlegte, wo ich einen Lunch zu mir nehmen könnte. Ich erinnerte mich dass ich in der Vergangenheit das Bistro in der Bierstraße einmal von außen betrachtet hatte und mir einen Besuch vorstellen konnte. Hinzu kam, dass in der eigentlichen City nur noch die übliche Aufreihung aller gastronomischen Franchiseketten Deutschlands aufzufinden ist. Und ich keinerlei Lust verspürte, mich dem Gewusel eines Vapiano oder anderer Fast Food Anbieter hinzugeben. Also die Schritte in die nicht ganz so belebte Altstadt gelenkt und das Bistro aufgesucht.

Glück, noch ein Tisch frei! Sehr schön. Das Bistro empfängt einen mit einem offenen Küchenbereich und ein paar Tischen. Viele Gäste bringt man nicht unter. Aber hier sitzt man auch nicht so lange, es wird gegessen und die meisten Kunden (wie ich) gehen nach relativ kurzer Zeit wieder.

Die Karte wurde gereicht und zeigte die Spezialitäten der nahöstlichen Küche, Hummus, Halloumi, Falafel und so weiter. Ich mag diese Küche sehr gerne und konnte mich nicht entscheiden. Somit fiel die Wahl auf den vegetarischen Orientteller. Dazu ein Minztee aus ägyptischer Minze, den Namen habe ich leider vergessen.

Der Tee kam stilvoll serviert in einer metallenen Kanne und wurde aus einem kleinen Glas genossen.

Der erwählte Orientteller kam daher mit einem schmackhaften Halloumi Käse, frittiert, sehr schmackhaft. Das Hummus war auch gut, ich habe aber schon bessere Kichererbsenpüree gegessen. Die Falafel lecker, gut gewürzt, kross frittiert. Ein gefülltes Weinblatt sowie ein Salat vervollständigten den Teller. Dazu eine sehr scharfe Sauce sowie eine Knoblauchcreme, die ich beide nicht gekostet habe. Es war alles gut abgeschmeckt und bedurfte keiner weiterer Aromen.

Daumen hoch, für insgesamt 13 EUR ein gutes PLV. Ich komme gerne wieder.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.