Zurück zu Adrijana Grill
GastroGuide-User: konnie
hat Adrijana Grill in 12277 Berlin bewertet.
vor 7 Jahren
"In diesem Restaurant landeten wir z..."

Geschrieben am 14.12.2013
In diesem Restaurant landeten wir zufällig. Es liegt direkt gegenüber einem von mir sehr geschätzten Chinesen. Da Marienfelde von zuhause aus ein Stück entfernt liegt, fahren wir immer ganz gezielt zu dem chinesischen Lokal. An diesem Donnerstagabend war es plötzlich zu. Ein Schild an der Tür informierte darüber, dass man aufgrund einer Familienfeier an genau diesem Tag geschlossen hätte (beim nächsten Versuch eine Woche später war wieder geöffnet). Was nun? Ich drehte mich um und mein Blick fiel auf den Adrijana Grill. Er existiert schon ein paar Jahre, ich habe ihn von der anderen Straßenseite aus oft beobachtet. Mein Begleiter war einverstanden, es dort zu versuchen.

Beim Betreten fühlte ich mich an den Kroaten bei mir um die Ecke erinnert. Die Einrichtung mit viel dunklem Holz, das Ambiente eher rustikal gehalten. Links ging es in den Raucherraum, rechts ein großer Raum für die Nichtraucher. Dort nahmen wir Platz. Kurz darauf erhielten wir die Karten. Das Angebot umfasst das übliche Speisenangebot vieler Kroaten. Etliche Grillgerichte, dazu eine Auswahl an geschmorten Speisen. Außerdem ein paar Gerichte auf einer Extrakarte. Die Preise sowohl für das Essen als auch für die Getränke bewegen sich im durchschnittlichen Rahmen.

Mein Begleiter entschied sich für Satarasch, ein Schmorgericht. Ich wagte mich an ein Gericht von der Extrakarte: halbe Grillente mit Rotkohl und Kartoffeln. Beide Essen waren lecker.

Mir wurde eine halbe gegrillte Ente mit Knochen serviert. Man erwartete offenbar nicht, dass ich sie mühsam mit dem Besteck sezierte, denn es wurden eine Schüssel mit dampfendem Zitronenwasser (für die Hände) und ein Teller für die Knochen auf den Tisch gestellt. Sehr aufmerksam und hilfreich.

Das Restaurant wird offenbar von einer kroatischen Familie betrieben. Zuerst bediente uns der Chef des Hauses. Später übernahm dies die älteste Tochter. Man war freundlich und zuvorkommend.

Fazit: ein ordentliches kroatisches Restaurant. Wer in der Nähe wohnt oder vorbeikommt, kann es hier versuchen.