Zurück zu Curry Pelle
GastroGuide-User: konnie
hat Curry Pelle in 12055 Berlin bewertet.
vor 7 Jahren
"Wir wollten Currywurst essen. Bei -..."

Geschrieben am 02.01.2014
Wir wollten Currywurst essen. Bei -7 Grad Außentemperatur wäre zum Essen ein Plätzchen im Innenbereich vorteilhaft. Meinem ständigen Begleiter fiel ein, dass es am Mittelbuschweg einen Currywurst-Imbiss mit Innenplätzen gibt. Also nichts wie hingefahren.

Der Imbiss befindet sich in einer kleinen Ladenzeile mit Parkplätzen direkt vor der Tür. Früher betrieb der Inhaber einen Stand auf dem Parkplatz, bis er in das Ladenlokal zog. Zu meiner Überraschung ist es ein türkischer Betreiber. Es gibt aber keinen Döner, sondern das übliche „deutsche“ Imbissangebot: Currywurst, Buletten, Pommes etc.

Wir bestellten jeder zwei Currywürste mit Brötchen und nahmen an einem der Tische Platz. Die Currywürste waren groß und lecker. Für „normal gewürzt“ war einiges an Gewürzen auf den Würsten. Der Ketchup dazu ordentlich.

Samstag am frühen Nachmittag war der Imbiss gut besucht. Wer das Neuköllner Leben kennenlernen möchte, ist hier am richtigen Ort. Die Klientel war sehr erlesen :-)

Die Atmosphäre familiär-entspannt. Die meisten Gäste schienen öfter zu kommen und den Inhaber zu kennen. Auch wir wurden freundlich bedient.

Im Sommer werden vor der Tür weitere Sitzgelegenheiten aufgebaut.
Es gibt ein sauberes WC im Laden.

Inzwischen waren wir mehrmals in diesem Imbiss und haben uns die Currywurst schmecken lassen.
Wir können den Imbiss jedem empfehlen, der in der Gegend zu tun und Appetit auf Currywurst hat.