Zurück zu Asia Bistro Fu Loi im Weserpark
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Asia Bistro Fu Loi im Weserpark in 28307 Bremen bewertet.
vor 7 Jahren
"Das Teil ist selbst für Bremer Ver..."

Geschrieben am 30.05.2014
Das Teil ist selbst für Bremer Verhältnisse unterirdisch, selbst wenn ich mich auf das Niveau von deutsch-chinesischer Imbissküche begebe.

Ich war jetzt 3 mal dort (weil mein ex-Partner die Suppen mochte) und kann nur der relativen Sauberkeit und der Genießbarkeit der Speisen 1 Punkt geben. Sonst einfach nur unlecker:
- das Personal spricht nur rudimentär deutsch und zauberte nicht ein einziges Lächeln auf ihre schmalen Lippen
- die Speisen entsprechen nicht einmal dem deutsch-chinesischen sub-Standard
- alle Zutaten sind viel zu durchgegart (die Ente)
- das Rindfleisch zäh
- und das Gemüse zur Ente und in der Suppe - viel zu weich
- die zugefügten Saucen entsprechen weder der Beschreibung noch passen sie zu den Gerichten (Ente mit Hoisin Sauce; Schweinefleisch doppelt gebraten)

- Das Sambal Olek war wohl schon x-mal verdünnt worden; wer weiß, wie lange das schon auf dem Tisch steht.

Ich bin froh, dass ich hier gesund rausgekommen bin.

Und kann es nicht fassen, dass Leute sich hier tatsächlich Gerichte zum Takeaway mitnehmen und nicht nur den unaufschiebbaren Hunger zwischendurch stillen. Dafür gibt es nettere Imbisse drumherum.

Zu der selben Familie gehört auch noch ein weiterer Imbiss im Weserpark, en face der Kassen des Real-Markts (ich glaube Thai- oder Vietnam-Küche), den ich aufgrund der Erfahrungen im Fu-Loi nie probiert habe

*Fazit*: Eine klare Warnung vor dem Fu-Loi, das sich direkt gegenüber von einem guten Obst / Säfte / Joghurtstand und neben dem Pizzastand befindet.