Zurück zu Die Küche Im Kraftwerk
GastroGuide-User: Joss2000
hat Die Küche Im Kraftwerk in 81477 München bewertet.
vor 5 Monaten
"Konsequente Verschlechterung"

Geschrieben am 24.05.2019
Besucht am 23.05.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Vorwort:
Ich war jetzt 3x innerhalb von 2 Monaten dort als Gast. Aber von Besuch zu besuch wurde der Service immer eigenartiger und schlechter.
Der Abschuss war Gestern wo wir nicht mal mehr was zum Essen bestellen durften.
Objekt:
Die Küche Im Kraftwerk (KARE-Möbelhaus) Ein Lokal im 5 Stock des Möbelhauses.
Mit einer gigantischen Terrasse. Und einem wundervollen Ausblick. Im Inneren ist das Design an die Ware von KARE angepasst. Eigentlich eine gute Voraussetzung für eine Gastronomie. Wenn man jedoch solche Mitarbeiter im Service hat. Muß man sich nicht über ausbleibende Gäste wundern. Ich werde künftig dort nicht mehr einkehren.

Ambiente:
Eine gigantische und offene Küche ist schon was Besonderes. Das Flair eines Möbelhauses. Hochwertige und leckere Speisen.  

Speisen:
Das Essen ist speziell aber gut. Preislich gehoben, passend zu den Möbel Preise.
Die Karte ist jedoch etwas irritierend. Zum einen wird mit einer durchgehenden Küche geworben. Aber in den Nebenzeiten gibt es nur eingeschränkte Gerichte. Das wird erst vom Service mitgeteilt.

Service:
Den Service als Problemkind zu bezeichnen wäre ja zu einfach. Bei 2 Besuchen wurde uns jedoch wenigstens was zum Essen gebracht. Gestern (23.5.19) jedoch reichte es nur noch für 2 Getränke. 3-4 Mal wurde am Tisch vorbeigerannt. Ohne darauf zu reagieren das Die Speisekarte geschlossen dalag.
Alles winken und ansehen half nichts. Auch Bezahlen war nicht machbar. Ich legte (ohne Trinkgeld) den Betrag für die Getränke auf den Tisch. Wir wurden werde verabschiedet noch gefragt ob wir bezahlt hätten.
Dieser Service ist dermaßen unterirdisch. Bei den Beiden ersten besuchen war auch das nachbestellen von Getränken nicht machbar. Auch zum Zahlen, muss man an der Bar nachfragen, Ob man Bezahlen kann oder ob eine Überweisung lieber wäre.
 
WC / Parkplatz:
Zum Parken steht die Parkgarage des Möbelhauses zur Verfügung. Diese ist bei Kauf oder Besuch des Lokals auch umsonst. Das WC haben ich nicht besucht.

Fazit:
Eigentlich schade. Aber als Gast wird der Betreiber mich nicht mehr sehen. Dazu gibt es genug Lokalitäten, die sich freuen mich als Gast zu haben.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! findet diese Bewertung gut geschrieben.