Zurück zu Da Mario - Pizzeria im Tennisheim
GastroGuide-User: PetraIO
hat Da Mario - Pizzeria im Tennisheim in 66629 Freisen bewertet.
vor 3 Monaten
"Nach dem Lockdown mit den Saarschmeckers zum Lieblingsitaliener!"
Verifiziert

Geschrieben am 20.06.2021 | Aktualisiert am 20.06.2021
Besucht am 12.06.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Wir reihen uns ein in die Besuche der „dolce vita“! 
Wobei die von uns sehr geschätzte italienische Küche nicht an erster Stelle stand.

Vielen Mitgliedern der Community ist der „Saarschmecker“ noch bekannt. Unser Kontakt hält sich konstant seit unserem Kennenlernen 2015.

Und nun lockte der Saarschmecker mit einem weiteren Besuch bei Mario. Da ließen wir uns nicht lange bitten!

Mario ist eine Klasse für sich. Er lebt Pizza! Nimmt an internationalen Wettkämpfen teil, probiert und erfindet ständig neu. Per Tagesempfehlung gibt es oft die neuen „Erfindungen“. Wir waren jetzt schon ein paar Mal hier. Eigentlich würde ich gerne auch mal die Pasta probieren, aber es wird immer wieder Pizza.

Interessantes berichtet er hier:  https://www.facebook.com/Pizzeria-Da-Mario-Oberkirchen-238660686547499/

Während des Lockdowns hat er seinen, ohnehin etablierten, Abholservice geboten. Zwischendurch kam die Nachricht, er wolle den Restaurantbetrieb ruhen lassen und nur noch das Abholangebot betreiben.

Am vergangenen Samstag wurde Kollege Saarschmecker nun ein Tisch im Außenbereich angeboten. Das Restaurant bleibt, egal ob mit oder ohne Test, vorerst geschlossen.

Das Wetter spielte perfekt mit und so bezogen wir am frühen Abend unseren reservierten Tisch im schlichten und ruhigen Außenbereich.

Marios Frau ist für den Service zuständig, begrüßte uns herzlich und nahm unsere Wünsche entgegen. Es schien mir, als ob sie auch richtig froh ist, mal wieder Gäste am Tisch bewirten zu dürfen.

Mein Mann und ich bestellten:
Alkoholfreies Pils, 0,33 l - € 2,00
Mineralwasser, 0,75 l - stolze € 6,90
Pizza Speziale – € 12,90
Pizza Frutti die Mare - € 13,90

Auf eine Vorspeise verzichten wir hier immer. Wir wissen ja, wie groß die Pizza ist.

Die Getränke wurden zügig und gut gekühlt serviert. Auf Wein verzichten wir hier grundsätzlich. Dieser ist leider für die Qualität völlig überteuert.

Während wir auf die Pizzen warteten, kamen zahlreiche Kunden zum Abholen bestellter Speisen. Über 30 Pizzen gingen während unseres Besuches wohl über den Hof.

Dampfend erreichten auch uns die bestellten Teigfladen!

Für meinen Mann:
Pizza Speziale

Für mich mit Meeresfrüchten:
Pizza frutti die mare

Eine besondere Augenweide war Saarschmeckers Wahl, eine Pizza der Tagesempfehlung. Jedes Stück mit einem anderen Belag.
Tagesempfehlung

Und ich kann es nur immer wieder sagen: Eine Pizza in vergleichbarer Qualität habe ich bisher erst zwei Mal gefunden, viele 100 km entfernt.

Der Teig ist ein Traum. Der Belag frisch und gut gewürzt.  Wir waren alle 4 rundum zufrieden und wenig später rundum satt.

Mario fand sogar später noch ein wenig Zeit für einen Plausch bei uns am Tisch.

Fest steht: Hierher kommen wir immer wieder gerne! Und zum Glück hat Mario die schwierige Zeit des letzten Jahres gut überstanden.

Jetzt muss er nur noch die Baustelle gegenüber seines  Restaurants verkraften. Aber Mario freut sich auf die neuen Nachbarn: Es entsteht ein großes Seniorenzentrum und er hofft auf viele Gäste die mal „was Richtiges“ essen wollen ;-)
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.