Zurück zu Gasthaus Stiller
GastroGuide-User: Uli_S
hat Gasthaus Stiller in 32457 Porta Westfalica bewertet.
vor 5 Jahren
"Allgemein: Mitten im alten Ortsker..."

Geschrieben am 11.01.2015
Allgemein:
Mitten im alten Ortskern von Veltheim gelegen, macht dieses Lokal wirklich etwas her. Großer Ziegelbau, netter Gastgarten, teilweise sogar auf der quasi unbefahrenen Straße. Gemütliche Sitzgelegenheiten, einige schattenspendende Schirme, und dann ein Ober, der seinesgleichen sucht, aber davon später mehr. Im "Stiller" fühlt man sich von Anfang an wohl. Es ist ein Lokal, das einen zum regelmäßigen Wiederholungstäter werden lassen würde, wäre man in dieser Gegend heimisch
Bedienung:
Der junge Mann am Notizzettel überzeugt umgehend durch seine überaus freundliche und dennoch professionelle Art. ein kurzer Smalltalk mit ihm, und nach wenigen Sekunden geht man zum freundichen "Du" über, was aber in diesem Fall überhaupt nicht unangenehm war. Auch während und nach dem Essen kam er trotz gut gefülltem Lokal an den Tisch, erkundigte sich nach dem Befinden und hatte immer einen lockere Spruch auf Lager, ohne irgendwie aufdringich zu wirken. Dieser Service überzeugte uns auf ganzer Linie. Nebenbei nahm er noch zügig die Essens- und Getränkewünsche auf, schaute auch oft herüber, ob wir auch gut mit Getränken versorgt sind, und die Zeichensprache unter uns ergab immer den gewünschten Effekt. perfekt!
Das Essen:
Zu Essen wählten wir aus der übersichtlichen und doch reichhaltigen Speisekarte zum einen den Herrentoast mit Rindersteak, Grillgemüse, hausgemachter Kräuterbutter und Salatgarnitur und zum anderen Penne mit Gemüse in Basilikum-Tomatensoße. Beide Gerichte überzeugten zum einen durch die geschmacklich perfekt abgestimmte Soße und vor allem durch das knackig zubereitete Grillgemüse. Das Rindersteak war wie gewünscht medium-rare und herrlich pikant gewürzt. Der Toast war geschickterweise durch Baguettescheiben ersetzt, die vor allem nicht aufgeweicht unter dem Steak, sondern knusprig daneben lagen. Alles in allem ein wirklich leckeres Essen
Das Ambiente:
Sowohl die Gasträume als auch der Gastgarten wirkten recht gemütlich und einladend, waren nicht zu dicht bestuhlt und ließen dadurch genügend "Luft"
Sauberkeit:
Bei meinem Gang zur Toilette fiel mir sofort die außergewöhnliche Sauberkeit im gesamten Lokal wie auch den sichtbaren Nebenräumen auf. Auch die Toiletten glänzten, wie wenn sie gerade eben geputzt worden wären, die Mülleimer waren leer. Ein wirklich gutes Beispiel für die gepflegte Gaststätte
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

carpe.diem findet diese Bewertung gut geschrieben.