Zurück zu Diamanthotel-Handelshof
GastroGuide-User: PetraIO
hat Diamanthotel-Handelshof in 55743 Idar-Oberstein bewertet.
vor 4 Monaten
"Hier wurde kräftig und sehr gelungen investiert. Und die Küche überzeugte wieder."

Geschrieben am 23.02.2020 | Aktualisiert am 23.02.2020
Zum Glück muss ich nicht nur über das Restaurantsterben im Umkreis berichten.
Manchmal gibt es auch gute Nachrichten!

Den Handelshof besuchen wir gerne. Sehr gerne im Sommer, denn in dem herrlichen Biergarten kann man wunderbare Stunden verbringen. Und bei schönem Wetter konnten wir auch mit meinem Vater, der im Rollstuhl sitzt, dorthin einen Ausflug machen.

Die vergangenen tollen Sommer, mit stets gut besuchtem Biergarten, trugen sicherlich zum Erfolg des Hauses bei. Da kann auch investiert werden.

Spontan besuchten wir an diesem Abend das Restaurant. Die Umbau- und Renovierungsmaßnahmen hatten wir in den letzten Monaten gesehen, auch die Presse berichtete. Was uns besonders interessierte war die Barrierefreiheit.
Aufzug
Chef Kuno empfing uns gewohnt freundlich und war sichtlich und zu Recht stolz auf die abgeschlossene Renovierung. So bekamen wir gleich eine Führung durchs Haus.

Der Haupteingang wurde neu mit einem vorgebauten und verglasten Aufzug gestaltet. Restaurant, Toiletten und die Zimmer sind nun barrierefrei zu erreichen.

Die neuen Zimmer sind als Komfort-Nationalparkzimmer (der Nationalpark Hunsrück-Hochwald grenzt fast an Idar-Oberstein) zu buchen und wirklich gelungen.
"Nationalparkzimmer"
Besonders die Bäder mit beleuchteten Naturfotografien als Duschwand gefielen mir sehr.
Barrierefreies Bad
Da können sich Urlauber und Reisende wohl fühlen!

Nach der netten Führung fühlten wir uns im gemütlichen Restaurant im Landhausstil sehr wohl.
.
Gepflegt eingedeckte Tische, ein herbstlicher frischer Blumenstrauß auf dem Tisch, bequeme Bestuhlung. Wir wählten einen Tisch am Fenster.
.
.
Die Speisekarte, ergänzt mit wechselnden, saisonalen Gerichten, wurde gereicht.

Als Vorspeise wählte mein Mann die Hunsrücker Kartoffelcremesuppe mit Sahne und Brotcroutons - € 4,50.
Diese wurde dampfend heiß im Weckglas serviert. Das sah wenig aus, aber diese Gläser täuschen sehr. Die Portion hätte mit Sicherheit einen Suppenteller gefüllt. Klassisch zubereitet und sehr aromatisch. Die Brotcroutons waren allerdings völlig aufgeweicht.
Hunsrücker Kartoffelsuppe
Ich wählte zur Vorspeise den Feldsalat mit Brotcroutons und Joghurt-Sahnedressing - € 6,50. Eigentlich gehörte noch knuspriger Speck dazu, den bestelle ich sehr gerne ab.
Der frische Feldsalat von sehr guter Qualität, das leichte Dressing gefiel auch. Die Croutons waren leider recht zäh und wanderten zur Seite.
Feldsalat mit Croutons
Zum Hauptgang hatten wir mal beide richtig Appetit auf ein Schnitzel.
Wir entschieden uns beide für das Zwiebelschnitzel mit Röstzwiebeln aus der Pfanne, knusprigen Röstkartoffeln und gemischtem Beilagensalat - € 13,80. Problemlos durfte ich die Bratkartoffeln in Pommes tauschen.
Für den Beilagensalat wählte mein Mann das Sahnedressing und ich Essig Öl.

Schön heiß wurden unsere goldgelb gebratenen Schnitzel, jeweils zwei Stück, serviert. Laut Speisekarte das Fleisch aus dem Schweinerücken geschnitten und mit Sahne, Ei, Dinkelmehl und hausgeriebenen Weizenbrösel paniert.
Außen knusprig, innen zart und perfekt saftig! Die reichliche Portion Zwiebeln waren gut gewürzt und brachten ordentlich Geschmack zum Schnitzel. Ein wenig mehr Bräunung hätten sie vertragen, geschmacklich war es aber auch so gut. Die Bratkartoffeln waren gut angebraten und die Pommes knusprig. Das war richtig gut.
Zwiebelschnitzel mit Bratkartoffeln

Auch die Beilagensalate überzeugten.. Durch die unterschiedliche Wahl der Dressings wurden die Salate sogar unterschiedlich zusammengestellt.
Beilagensalat mit Sahnedressing
Beilagensalat mit Essig/Öl
Kleine Details die zeigen, dass sich die Küche, unter Leitung der Chefin Sigrid Schupp-Conrad, hier viel Mühe gibt.

Wir wurden freundlich verabschiedet und hoffen, dass sich die Investitionen mit zahlreichen zufriedenen Gästen auszahlen.
Neuer Eingangsbereich mit Aufzug 


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.