Zur Wietzeschänke
(1)

Am Wietzestrand 22, 30900 Wedemark
Cafe Eiscafe Ausflugsziel Gaststätte
Zurück zu Zur Wietzeschänke
GastroGuide-User: Pitti
hat Zur Wietzeschänke in 30900 Wedemark bewertet.
vor 5 Jahren
"Superlecker frische selbstpanierte Schnitzel"
Verifiziert

Geschrieben am 09.05.2015
Besucht am 02.05.2015
Die Wietzeschänke befindet sich quasi in meiner Nachbarschaft. Fußläufig sind es für mich keine 5 Minuten dahin. Trotzdem waren wir noch nie dort, obwohl wir bisher wirklich nur gutes über die Wietzeschänke gehört haben. Auf der Homepage steht was von seit 1912, aber seit unserem Zuzug 1991 nach Bissendorf/Wietze bis 2013 kannten wir das Lokal als "bei Elfi" und das hat uns nicht wirklich angesprochen.

Jetzt war es also soweit, wir wollten mit Freunden in die Wietzeschänke und vorab schon: es hat uns sehr gut gefallen. Der Gastraum ist angenehm, nichts ausgefallenes aber auch nicht schäbig, eben gut bürgerlich und dabei modern.

Die Speisekarte ist übersichtlich, aber von Flammenkuchen bis Schnitzel ist alles dabei (die Abbildung der Speisekarte auf der HP ist veraltet, die ist mittlerweile etwas umfangreicher, vor allem gibt es auch Schnitzel mit Sambalsauce).

Drei von uns haben sich für Schnitzel entschieden, zweimal Sambal, einmal Paprikasauce. Eine Person hat einen Cheeseburger genommen mit American Fries. Der Burger war sehr gut, allerdings mit irgendeiner Sauce, die nicht ganz mein Ding war, meiner Frau hat das aber sehr gut geschmeckt. Die Schnitzel waren allesamt klasse, schön dünn, leckere Panade und frisch gebraten (ich meine auch in Butterschmalz gebraten, nicht fritiert). Die Pommes waren auch gut fritiert, die Saucen einfach lecker (nur etwas wenig, ich habe gleich noch Sambalsauce nach geordert, das reichte dann aber für 2 Portionen aus).

Einziger Negativpunkt beim Essen aus meiner Sicht: Der Salat kam als Beilage auf dem Teller, ich fände es bei so einem Essen auch angebrachter, den Salat nicht unter den Pommes zu platzieren und Kontakt mit der Sauce zum Schnitzel bekommen zu lassen. Lieber lecker extra anrichten, etwas mehr Salatsaucenvarianz (z.B. Joghurtdressing, Essig und Öl, American, French) und den Salat dazu auch noch attraktiver anrichten und inhaltlich verbessern, dann mag ich den auch. OK, ich steh allgemein nicht so Salat, in sofern hab ich den dann einfach ignoriert.

Service: War auch etwas überfordert, hat sich auch zulange mit quasseln bei Gästen, die gut bekannt waren aufgehalten. Aber insgesamt nett und recht bemüht.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.