Zurück zu Effe & Gold - Burger & Bar
GastroGuide-User: Kaus
hat Effe & Gold - Burger & Bar in 85221 Dachau bewertet.
vor 5 Jahren
"Trendige Burger-Bar mit gutem Essen!"
Verifiziert

Geschrieben am 09.12.2015 | Aktualisiert am 09.12.2015
Besucht am 26.11.2015
Im Rahmen unserer Ausbildung waren meine Klasse und ich für zwei Tage in Dachau. Unser Ausbilder berichtete, dass es in Dachau eine seiner Meinung nach sehr zu empfehlende Bar gebe, in der man auch leckere Burger essen könne. Und so reservierten wir schon zwei Wochen vorher für einen Donnerstagabend, 19 Uhr, 30 Plätze im Effe & Gold.

Im Effe & Gold stehen neben Burger (mit Fleisch, vegetarisch oder vegan) noch Steaks und Salate sowie diverse andere Kleinigkeiten und Desserts auf der Speisekarte. Ich entschied mich für den Standardburger - den Burgermeister - bestehend aus einem Burgerbrötchen, 150 Gramm Rindfleisch, hauseigener Burgersauce, Salat, Tomate, Essiggurke und roten Zwiebelringen zum Preis von 7,90 Euro. Als zusätzliche Extras wählte ich Cheddar-Käse (50 Cent Aufpreis) und Bacon (1,20 Euro Aufpreis). Als Beilage nahm ich Pommes, welche 2,90 Euro kosteten. Diese wurden auf Wunsch mit Ketchup serviert. Dazu trank ich im Laufe des Abendes mehrere Hefeweizen von Kapplerbräu zum Preis von 3,40 Euro für 0,5 Liter.
Der Großteil unserer Gruppe aß Burger, manch einer verspeiste sogar zwei.
Das Essen kam für die Personenanzahl unserer Gruppe zeitnah und vorallem relativ wenig zeitversetzt.

Ich war mit meinem Burger größtenteils zufrieden, nur die hauseigene Sauce wollte mir nicht so recht munden. Den anderen schmeckte diese aber sehr gut. Besonders lobend möchte ich das Brötchen hervorheben, es war schön luftig und geschmacklich ausgezeichnet. Die Pommes waren etwas weich. Das mag ich aber so ganz gerne, darum stellte das für mich kein Problem dar.
Der Rest der Gruppe war von den Burgern teilweise sogar regelrecht begeistert. Mein Sitznachbar war der Überzeugung, dass sein Burger der beste war, den er je gegessen hat.

Die jungen weiblichen Bedienungen waren allesamt freundlich, nur nicht ganz so aufmerksam, wie wir uns das manchmal gewünscht hätten. Auch wurde die Bestellung eines neuen Weizens das ein oder andere Mal vergessen.

Die Bar an sich ist gemütlich und läd durchaus ein, einen kompletten Abend im Effe & Gold zu verbringen. Störend ist allerdings, dass sich der Burger Grill mitten in der Bar befindet. So riecht man nach einem Besuch des Effe & Gold sehr stark nach Essen.

Alles in allem ist das Effe & Gold trotzdem eine zu empfehlende Bar, um einen Burger zu essen und das ein oder andere alkohlische (oder auch alkoholfreie) Getränk zu konsumieren.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.