Zurück zu Restaurant Merion
GastroGuide-User: Bomani
hat Restaurant Merion in 47229 Duisburg bewertet.
vor 4 Jahren
"Einfach super !"
Verifiziert

Geschrieben am 26.03.2016
Besucht am 25.03.2016
Auf das Restaurant sind wir gekommenweil ein Bekannter wissen wollte,wie das Restaurant ist und da er nur positive Resonanz hatte,wollten wir es natürlich mal ausprobieren. Also haben wir einen Tisch reserviert.
Das Restaurant ist in Friemersheim,ein Ortsteil von Duisburg.Direkt gegenüber ist der Marktplatz,so dass man keine Parkprobleme hat. Das Restaurant ist sehr schick. Es hängen Kronleuchter an den Decken. Was muss das für eine Arbeit sein,die immer blitzblank zu halten und jedes Steinchen zu putzen. Sieht aber edel aus. Dazu sind an den Wänden 3 D Tabeten und dahinter indirektes Licht.. Wir sind von der Ausstattung sehr begeistert. Die Stühle sind sehr bequem. Ich habe mal ein Foto gemacht,da ich es mit Worten gar nicht wiedergeben kann. Nur die Kronleuchter habe ich leider nicht mit drauf.
Das Personal ist auch sehr zuvorkommend. Sobald das Glas leer war wurde gefragt,ob man noch was möchte und es kam auch ziemlich zügig. Es wurde gefragt,ob alles zur Zufriedenheit ist.Es war immer Jemand zur Stelle,ohne aufdringlich zu sein. Gefiel uns ausgesprochen gut.
Nun zum Essen.
Als Gruß aus der Küche gab es etwas Graubrot,Baguette und dazu Heringsalat,Knoblauchquark und Butter.
Alleine das war schon sehr gut. Vor allem der Heringsalat hatte es uns angetan. Mt ganz kleinen Gurken-und Zwiebelschnitzen drin. Da die Butter sehr gelb war,nehmen wir an,dass sie mit Safran angereichert war. Geschmacklich war es eben Butter..
Als Vorspeise wählten wir Beide den gebackenen Schafskäse mit Zwiebelringen,gebackene Paprikaschoten,Oliven und Baguette zu je 7,50 Euro. Wir waren uns einig. Die volle Punktzahl. Es war schön angerichtet und schmeckte hervorragend. Es waren schwarze,entsteinte Oliven. Die mögen wir eh lieber,als die grünen. Paprika war rot und grün.
Zur Hauptspeise wählte mein Männe das Champignonschnitzel zu 11,90 Euro. Statt der Pommes,nahm er aber Bratkartoffeln dazu. Die gab es ohne Aufpreis. Sie waren hervorragend gewürzt und sehr gut gebraten. Auch nicht so fettig,wie es ja manchmal ist. Er hat mich probieren lassen,weil er so begeistert war. Mein Männe liebt Bratkartoffeln.
Das Schnitzel war auch perfekt und sehr groß. Es war paniert und darauf war gedünstetes Champignons-Zwiebelgemüse,welches noch mit Sauce Hollandaise beträufelt war.Wirklich beträufelt und nicht ertränkt. Dazu gab es einen kleinen gemischten Beilagensalat. Er hat sogar den Salat ganz aufgegessen,was er nicht immer macht. Die Hauptspeise hat ihm auch sehr gut geschmeckt.
Ich entschied mich bei der Hauptspeise für den Fischteller zu 19,90 Euro.Auch dieses Gericht konnte sich sehen lassen. Es bestand aus Lachs-,Zander-,Rotbarschfilet, Calamariringe, und 2Riesengarnelen. Dazu gab es dalmatinische Spinatkartoffeln.
Die Filets waren perfekt gebraten und noch mit frischem Knoblauch gespickt. Ich liebe Knoblauch. Die Calamariringe waren auch sehr gut. Kein bißchen gummig. Na und wie soll es anders sein,die Garnelen waren auch auf den Punkt.
Die dalmatinischen Spinatkartoffeln,waren allerdings einfach Kartoffeln mit Spinat durcheinander. Keine Ahnung was daran jetzt dalmatinisch war. Es hat mir aber alles sehr,sehr gut geschmeckt.
Da wir Biertrinker sind,selten trinken wir mal Wein im Restaurant,tranken wir erst Köpi vom Fass zu 2,20 Euro 0,25 l
bis wir dann sahen,dass es auch Köstritzer Kellerbier vom Fass gab. Da sind wir dann darauf umgestiegen. Kostete das Gleiche wie das Köpi.
Desserts findet man auf der Karte allerdings nicht. Wenn man aber wie wir,Vor-und Hauptspeise gegessen hat,ist man so satt,dass sich ein Dessert erübrigt.
Zum Abschluss nahmen wir noch Jeder einen Espresso zu 1,90 Euro.
Fazit : Dieses Restaurant empfehlen wir gerne weiter. Ambiente klasse,Personal super, Essen einmalig.
Mein Männe hatte eigentlich gar keine Lust essen zu gehen,aber noch während wir im Restaurant bei der Vorspeise waren meinte er, dass es doch eine gute Idee von mir war. Also haben die Betreiber für uns alles richtig gemacht.
Das gibt die volle Punktzahl.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.