Zurück zu Captain Flint
GastroGuide-User: PetraIO
hat Captain Flint in 18230 Rerik bewertet.
vor 1 Monat
"Erstversorgung am Anreisetag"

Geschrieben am 10.06.2019 | Aktualisiert am 10.06.2019
Müde und hungrig kamen wir an unserem Urlaubsziel an.

Die Nacht zuvor kaum Schlaf. Militärmanöver in Baumholder bis nach 23 Uhr, danach ein heftiges Gewitter mit Sturm wie am Meer… ich sah uns schon statt Urlaub einen Dachdecker suchen. Zum Glück war nichts passiert, außer dass um 4 Uhr der Wecker klingelte.

Die Ostsee begrüßte uns Regenschauern. Egal – wir waren froh, endlich da zu sein und ließen uns den Ostseewind um die Nase wehen.

Am Salzhaff mit schönem Hafen befindet sich reichlich Gastronomie. Am Nachmittag waren trotzdem einige Betriebe geschlossen.

Bei Captain Flint wurden wir dann fündig. Eine schöne Auswahl mit Fischbötchen in der Frischetheke.
.
Bei einer Mitarbeiterin gaben wir unsere Bestellung an der Theke auf. Für meinen Mann ein Matjesbrötchen, für mich ein Brötchen mit geräuchertem Heilbutt. Dazu ein helles und ein dunkles Rostocker Bier.

Preise habe ich dieses Mal keine, sie waren aber absolut angemessen.

Draußen schöne Bestuhlung mit großen Schattenspendern, im Zweifel halten die Schirme auch ein paar Regentropfen ab.

Die freundliche Mitarbeiterin servierte die Brötchen im Porzellanschälchen. Die schmeckten frisch, saftig und waren gut belegt. Das Bierchen war genau richtig dazu.
Belegtes mit geräuchertem Heilbutt
Matjesbrötchen
Eine gepflegte, auf Urlauber ausgerichtete Gastronomie.

So kann der Urlaub anfangen!
Wir senden herzliche Urlaubsgrüße von der Ostsee!
 


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.