Zurück zu DEM CAFÉ
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat DEM CAFÉ in 28757 Bremen bewertet.
vor 3 Jahren
"Neues türkisches Bistro in der Fußgängerzone von Vegesack - ehemals das Café Drehstein."
Verifiziert

Geschrieben am 30.09.2016
Besucht am 15.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Auf dem Weg durch die Fußgängerzone in Vegesack sah ich diese neue Möglichkeit, am Mittag zu essen. Ich betrat den Laden, um mich schlau zu machen, die Inhaberin erzählte mir, das es keine Karte gibt, aber auch noch nicht alles im Tresen anzusehen ist. Ich hatte ja noch meinen Friseurtermin, also kein Problem.
Unser Cousin, mit dem wir alle vier Wochen in Vegesack essen gehen, empfahl uns dann dieses neu Bistro und Café.
 
Da waren schon alle Plätze vor dem Bistro besetzt, als zwei Personen einen Tisch verließen haben wir einen zweiten dazugestellt, so konnten wir zusammen sitzen.
 
Die Getränke werden am Tisch abgefragt, die Speise bestellt man am Tresen.
 
Drei Gerichte haben wir zur Mittagszeit bestellt, alles wird jeden Tag neu frisch gekocht, darum auch keine Karte. Vegetarisch oder mit Fleisch, das erklärt man am Tresen bei der Bestellung. Leider wird das nicht aufgeschrieben, denn nur mein Gericht war in etwa so wie bestellt, mein Wunsch nach zusätzlich Antipasti war vergessen, meine Frau bekam keinen Reibekuchen, den bekam der Cousin, aber es war auch nur ähnlich.
 
Es schmeckte alles, keine Frage, aber mit einem Zettel könnte man die Bestellung doch auch notieren, drei Getränke im Kopf klappte es allerdings.
 
Die Rechnung war dann auch ziemlich einfach, Mittagessen Menü 9,90€, zwei mal Wasser für 1,50 €, 0,2 l Coca Cola 1,80 €.
 
Möge die junge Chefin den Laden schnell optimieren, auch e-mail Kontakt ist falsch.

Visitenkarte


Auch passt die Hausnummer auf der Karte nicht mit der Rechnung.
 
Sicher werden wir noch einmal dort essen, aber mehr als 3 Sterne gibt es dafür nicht.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.