Räucherhof
(1)

Eichenweg, 17252 Mirow
Ausflugsziel Gasthof
Zurück zu Räucherhof
GastroGuide-User: Maja88
hat Räucherhof in 17252 Mirow bewertet.
vor 4 Jahren
"Typischer Räucherhof"
Verifiziert

Geschrieben am 17.10.2016
Besucht am 07.08.2016 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 46.5 EUR
Typischer Räucherhof mit kleiner aber guter Karte .Hier wird alles hausgemacht und das schmeckt man.
Regionale Speisen z. B sauer eingelegter Fisch,Milchreis,Würzfleisch,geräucherter warmer Fisch ( je nachdem was der Fang hergibt ),Fischsuppen, Eierspeisen,Kuchen......
Nettes Ambiente ,abseits der Hauptstr. im Mirower Ortsteil  Ganzow mit großen Innenhof. Dort befindet sich auch der Räucherofen für die frisch gefangenen Fische - man kann also bei der Zubereitung zuschauen. Ebenso befindet sich hier ein Backofen für Brot und Brötchen. Die gemütliche Tische,Stühle und Bänke mit Sonnenschirmen sind schnell besetzt.
Beim vorbeilaufen roch es hier so gut, das wir unsere eigentlichen Pläne aufgaben und hier einkehrten- und was soll ich sagen wir haben es nicht bereut.
Innen  im Lokal alles rustikal und mit viel dunklem Holz eingerichtet.
Antiquarische Stühle und Schränke erinnern an die " gute alte Zeit ". In der Ecke sorgt ein Kaminofen für heimelige Atmosphäre.
Wir ließen uns schmecken:
Saibling geräuchert mit Ofenkartoffel und Bohnensalat - top
Mecklenburger Fischsuppe mit Schwarzbrot und Salzbutter - sehr gut ,mit viel Fisch drin.
Würzfleisch hausgemacht mit Remouladensauce und Kartoffeln-lecker
Pfannkuchen mit Apfelbrei-lecker
Milchreis mitt Zimt und Zucker-top
Was lernt man daraus- ruft einem die Versuchung sollte man ihr nachgeben.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.