Gasthaus Neupert
(1)

Hauptstraße 2, 66969 Lemberg
Restaurant Gasthaus Hotel
Zurück zu Gasthaus Neupert
GastroGuide-User: PetraIO
hat Gasthaus Neupert in 66969 Lemberg bewertet.
vor 5 Jahren
"Bodenständige Küche in Wohlfühlatmosphäre"
Verifiziert

Geschrieben am 16.05.2015 | Aktualisiert am 18.05.2015
Besucht am 12.05.2015
Erst Schuhe kaufen in Pirmasens und dann gut essen - ein gelungener Tag ... aus Frauensicht!

Wir waren auf dem Weg zu einem Kurzurlaub in die Vorderpfalz. Kurz hinter Pirmasens machten wir uns auf die Suche nach einem Restaurant zum Mittagessen. Wie so oft, waren wir zur Mittagszeit recht spät dran.

Das gepflegte Haus mit Restaurant-Hotel-Betrieb fiel uns ins Auge. Am Eingang die Schiefertafel mit saisonalen Gerichten. Spargel und Bärlauch - genau richtig.

Service:
Kurz vor halb zwei betraten wir die Gaststube und wurden von der Chefin freundlich begrüßt. Auf unsere Frage, ob wir noch essen können, sagte sie freundlich, wir müssten nur gleich bestellen. Die Küche eigentlich schon zu, der Chef hatte anschließend noch einen Termin. 

Kein Problem! Wir beschränkten uns auf die Spargelkarte und wählten sofort beide das gleiche Gericht. Das Essen wurde entsprechend flott serviert und wir wurden von der Dame des Hauses nett und aufmerksam bedient.

Speisen und Getränke:

Wir wählten beide eine 0,5 l Rieslingschorle zu je € 3,20. Die Schorle mit ordentlichem Wein, schön sprickelig und gut gekühlt.

Zum Essen entschieden wir uns beide für einen Beilagensalat vorneweg. Als Hauptgang: Frischer Stangenspargel mit Salzkartoffeln und gebräunter Butter zu € 14,50 inkl. Salat (zur Auswahl stand noch Hollandaise, diese wird aber nur am Wochenende frisch zubereitet).

Der Beilagensalat war gut bemessen. Grüner Salat, Tomatenspalten, Karottensalat, Gurkensalat und Krautsalat. Alles frisch und auch das Dressing leicht und sicherlich hausgemacht.

Der frische Spargel schön bissfest und mit frischer Petersilie bestreut. Die Salzkartoffeln, in separater Schale, kamen sehr blass daher, hatten aber überraschender Weise einen guten Geschmack. In der Sauciere die Butter und "als Bonus" trotzdem noch Hollandaise.
Alles reichlich und gut. Man merkte dem Essen den Termindruck des Chefs nicht an.

Ambiente + Sauberkeit:
Gepflegte deutsche Gediegenheit im Gastraum. Passend und mit Wohlfühlatmosphäre. Die Tische schön eingedeckt.
Aufgrund des tollen Wetters nahmen wir hinter dem Haus Platz. Hier ensteht wohl erst ein Gartenbereich, ein Rasenteil war frisch eingesäht. Biergartenbestuhlung, ein Sonnenschirm wurde uns gleich noch aufgestellt.

Die Toiletten piccobello gepflegt.


Fazit:
4 – gerne wieder!
(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder - nach "Küchenreise").     
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.