Zurück zu Da Fernando
GastroGuide-User: AlexanderAkuma
hat Da Fernando in 70176 Stuttgart bewertet.
vor 5 Jahren
"Italienische Wohnküche"

Geschrieben am 18.09.2014
Es trifft es wohl, wenn man die Trattoria Da Fernando als Wohnküche bezeichnet. Denn hier kocht der Chef transparent vor den Gästen, denn die Küche ist gleich am Eingang. Alles ordentlich, aufgeräumt und durchorganisiert. Was schafft mehr Vertrauen.

Das Carpaccio di Manzo con Rucola (Carpaccio von argentinischer Jungochsenlende mit Parmesan und Rucola) und das Carpachio vom Lachs und Steinbutt bis hin zu den Pizzabrötchen sind ein Gedicht. Der hauchdünn geschnittene Fisch schmilzt regelrecht auf der Zunge. Mit den Pizzabrötchen holen wir auch den letzten Rest vom Teller.

Die "Lasagne al forno" hebt sich deutlich vom bekannten Standard-Gericht ab, denn es fehlt die dicke Schicht Bechamel-Sauce, welche das Gericht normalerwiese schwer macht. Der erste Biss und die Frage welche Gewürze den Gaumen umschmeicheln. Die Pastablätter selbst gemacht und chaotisch-kreativ geschichtet wechseln sich mit reinem Rinderhackfleich und der Tomatensauce ab. Etwas Mozarella on Top und fertig ist die Traum-Lasagne.

Tagliatelle al coniglio (Bandnudeln in feiner Kaninchenfiletsauce und frischen Kräutern). Und wieder begeistert die dezente nicht zu überladene Würze und dennoch genau so viel um es spannend zu machen. Das Kaninchen ist zart und schmiegt sich and die Pasta.

Zum Abschluß ein hausgemachtes Panna Cotta mit Waldfruchtsauce. Fluffiges Panna Cotta schließt das Menü und wir gehen höchst begeistert nach Hause.

Hier wird auf hohem Niveau kulinarische Leckerbissen gezaubert. Aber ohne Streß und Sterne-Druck. Die hohe Qualität der Zutaten schmeckt man. Der Preis ist entsprechend - aber das ist diese Qualität 100%ig wert.

Da am Sonntag und Feiertags geschlossen ist, wird es Freitag/Samstag deutlich voller. Wer also Montag bis Donnerstag Zeit hat, sollte diese Tage nutzen. Denn sonst kann es sein, das man etwas Zeit mitbringen muss. Reservieren schadet nicht. Wir waren Mittwochs um 18:00 vor Ort und wurden flux versorgt.