Zurück zu Café Bauer am Hirschgarten
GastroGuide-User: Lavandula
hat Café Bauer am Hirschgarten in 99084 Erfurt bewertet.
vor 6 Monaten
"Café mit Flair"

Geschrieben am 26.12.2018
Nach zwei Stunden Erfurt-Spaziergang in den Straßen südlich des Flusses Gera taten die Füße das erste Mal weh und wir brauchten eine Pause. Wir befanden uns gerade  am Hirschgarten, an dem die Thüringische Staatskanzlei liegt.

Der Hirschgarten ist die älteste öffentliche Gartenanlage in Erfurt und in dieser Form erst nach starkem Protest der Erfurter so gestaltet.

Wenn man im Sommer auf der kleinen Terrasse des „Café Bauer am Hirschgarten“ sitzt, hat man die dann schön bepflanzten Blumenflächen, den großen Kinderspielplatz und das Leben und Treiben dort voll im Blick.

Jetzt sind die großen Kübelpflanzen auf der Terrasse sorgfältig mit Sackleinen verpackt an der Hausfront aufgestellt und mit Tannenzweigen dekoriert.

In der Kuchentheke ist eine große Auswahl an Kuchen und Torten aus eigener Herstellung sowie hausgemachte Pralinen zu sehen. Die genaue Preisauszeichnungspflicht wird hier deutlich genauer genommen als in anderen Cafés: Bei jedem Stück Kuchen oder Torte werden zwei Preise genannt, zum einen den für den Außer-Haus-Verkauf und zum anderen den für den Service und Verzehr im Café.

Im Angebot sind auch Eisspezialitäten sowie „die kleine Küche im Café“ mit Frühstücks- und Mittagsangeboten sowie ein Salatbüfett.

Das Ambiente ist sehr nostalgisch angehaucht, aber durchaus mit Flair. Auch das Publikum, vorwiegend ältere Kaffeekränzchen-Damen, passt dazu.Das Café hat relativ wenige Tische und Sitzplätze und die sind bei unserem Eintritt fast alle besetzt. Nur ein Tisch mit einem Reserviert-Schild war noch frei, an den wir uns aber setzen durften, um in Ruhe einen Cappuccino ( 2,70 €) zu genießen.

Das Café hat relativ wenige Tische und Sitzplätze und die sind bei unserem Eintritt fast alle besetzt. Nur ein Tisch mit einem Reserviert-Schild war noch frei, an den wir uns aber setzen durften, um in Ruhe einen Cappuccino ( 2,70 €) zu genießen.

Der kam schnell, war sehr heiß, schön aromatisch, aber mit zu viel Crema für mich. Machte aber nichts, wir konnten unseren Füßen die wohl verdiente Pause, auch zum Aufwärmen, gönnen und danach unseren Spaziergang fortsetzen.


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.