Zurück zu Renaissance
GastroGuide-User: uteester
hat Renaissance in 44139 Dortmund bewertet.
vor 3 Monaten
"Neue gehobene Location als Nachfolger des DeLuca"

Geschrieben am 07.07.2019 | Aktualisiert am 07.07.2019
Besucht am 05.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 30 Personen
Heute eröffnete das neue Restaurant „Renaissance“, Rheinlanddamm 199, 44139 Dortmund, Tel.: 0231-70097220.

Wir waren die ersten Gäste. Im Rahmen eines Softopenings für geladene Gäste wurden die Leistungen des Restaurants präsentiert, heute jedoch nur leckere Canapes und Fingerfood, da gleichzeitig die GourmeDO 2019 (Dortmunds größtes Freiluftrestaurant als sommerliche Freiluftveranstaltung vom 01.-04.08.2019 in der City) vorgestellt wurde.

Von Seiten des Rheinlanddamms betritt man das Restaurant durch einen großzügigen hohen Lichtflur, danach empfangen wohltuende Farben in Creme den Gast. Der Fußboden dunkles Holz, Viele cremefarbene Zweiertische, schön eingedeckt mit hohen Weingläsern und Wassergläsern, cremefarbene Stoffservietten, einem mittig platzierten cremefarbenen Stoffläufer und schönes Edelstahlbesteck.

Die Stühle gepolstert, ebenfalls cremefarben und mit relativ hoher Lehne und Seitenlehne. Interessant die aus Holz gefertigten Ablagehocker für Taschen, die neben den Tischen ruhen.

Raumhohe Fenster mit weißen langen gerafften Gardinen, große runde Deckenleuchter und Wandspots tauchen den Raum in angenehmes Licht.

Rechter Hand befindet sich eine große Theke, vis-sa-vis Hochtische mit einer langen cremfarbenen Bank mit hohen Lehnen mit Blick zur Theke.

Geht man durch das Restaurant, kann man außen rechter Hand im Innenhof eine großzügige Außenterasse betreten, von der Sonne durch große Marktschirme geschützt. Im Innenhof und im Außenhof genügend Parkplätze.

Das Restaurant ist ebenerdig und somit auch behindertengerecht, die Toiletten ebenfalls und dazu noch sehr schön in schwarz-weiß designet.

Alles macht einen sehr einladenden Eindruck. Die Küche italienisch und international orientiert.

Das Restaurant wird vom Geschäftsführer Andi Labi und der reizenden Restaurantleiterin Denise Unicevic geleitet, die Küche führt der Küchenchef Manjula Abeysinghe.

Wir werden das Restaurant im Normalbetrieb ausprobieren. Dann berichten wir neu.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.