Zurück zu Cafe Conditorei Haller
GastroGuide-User: Maja88
hat Cafe Conditorei Haller in 82481 Mittenwald bewertet.
vor 3 Monaten
"große Bandbreite an Gerichten"
Verifiziert

Geschrieben am 06.12.2019
Besucht am 18.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30.2 EUR
Alteingesessenes Cafe im hübschen,urig bayrischen  Ortskern von Mittenwald -hier haben noch viele der Häuser noch die Lüftlmalerei die für diese Gegend recht typisch ist- sehr sehenswert.
Wir nahmen auf der Gartenterasse platz .Runde Tische ,bequeme Stühle,viel Grün schirmt die Sitzplätze zur Strasse hin ab-hier kann man sich wohlfühlen .Im Innenbereich des Cafes Haller ist alles in der typischen  Kaffeehauskultur eingerichtet-alles sehr hell mit weißen Möbiliar.
Trotz all der verführerischen Torten und Kuchen in Der Theke und für Bayern tyischen Tofenstrudel,Apfelstrudel,Germknödel........verlangte unser Magen nach etwas deftig ,solidem zum satt werden halt.
Angeboten werden außerdem hausgemachtes Eis und Waffeln .
Wir entschieden uns für :
deftiges Gulsch mit Knödel - sehr gut und ausreichend große Portion  zu 11.90 Euro
Putengeschnezeltes mit breiten Nudeln - cremig ,sahnig die Sauce - lecker zu 11.90.
Die Bedienung war freundlich und fragte sogar während des Essens ob alles in Ordnung sei,oder noch etwas fehle -sehr aufmerksam -was wir anschließend mit üppigem Trinkgeld belohnten.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.