Zurück zu Kulinarium an der Glems
GastroGuide-User: spybox
hat Kulinarium an der Glems in 70569 Stuttgart bewertet.
vor 7 Jahren
"Am "Schattenring" zwischen Leo und ..."

Geschrieben am 25.09.2013
Am "Schattenring" zwischen Leo und Büsnau liegt etwas versteckt das Kulinarium. Hier bekommt man gute Küche zu einem fairen Preis.
Das Ambiente ist etwas gehoben, so treten auch die Bedienungen auf und die Einrichtung ist dementsprechend. Andererseits wirkt es nicht abgehoben.
Es gibte zwei Innenbereiche und eine Terasse / Biergarten. Der Festsaal wird bei großem Andrang geöffnet und bietet zugleich auch Möglichkeiten für Festlichkeiten und Veranstaltungen, die dort gelegentlich stattfinden(Krimi Dinner...). Das Essen ist prinzipiell gut, nur gab es auch schon Tage an denen ein Essen bestehend aus Kürbiscremesuppe und Hauptgericht (Schweinemedaillons mit Beilagen) insgesamt über 2 Stunden gdauert hat und zudem die Suppe schon halb kalt war, die Bedienung war auch nicht die Hellste. Dann gibt es Tage da bekommt man alles fix und warm. Geschmacklich kann ich nichts negatives sagen.
Alles in Allem ist es trotz allem lohnenswert einen Ausflug dort hin zu machen, die Lage ist optimal für Ausflüge zu Fuß und mit dem Rad - nur aufgepasst, ca 150 Meter entfernt erscheint nachts ein rosa-rot beleuchtetes Haus....was das bedeutet weiß wohl jeder.