Hoyer's Gasthof
(1)

Hauptstraße 102, 25497 Prisdorf
Restaurant Hotel Festsaal
Zurück zu Hoyer's Gasthof
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Hoyer's Gasthof in 25497 Prisdorf bewertet.
vor 6 Jahren
"Freundlich, frisch, solide - kreativ und trotzdem günstig"
Verifiziert

Geschrieben am 07.04.2015
Besucht am 06.04.2015
Nachdem die Neueröffnung nun schon etwas her ist und sich der Betrieb auch mit Mittagstisch, Brunch etc. etabliert, unser erster Bericht im "Normalbetrieb".

Sonniger Ostermontag 17:00 Uhr - auf der gepflegten Terrasse noch einige Durstige und das Lokal noch ruhig. Wir nehmen in der hübsch und österlich dekorierten sauberen Gaststube Platz. Sehr freundliche Begrüßung durch das Betreiberehepaar und ein Grappa zur Begrüßung dazu. Auf den Tischen kleine Nester mit Schokohasen und gefärbten Eiern sowie einem Schokoladenteilchen auf dem Platz.

Die Tageskarte bzw. Tafel wird auf einem Stuhl vor dem Tisch sichtbar platziert und die Karten gereicht. Wir bestellen eine große Flasche Wasser SP, die mit 4,50€ zu Buche schlagt und den weißen trockenen Hauswein Monte Pietroso 0,2l 3,80€ - sehr ordentlich.

Das mediterran-italienische Angebot ausgewogen und vielversprechend:

Unsere Wahl fällt auf Scampi Piri-Piri (scharf) und Ziegenkäse mit Honig und weißem Trüffel als Vorspeisen (je 9,-€) - beides von der Tafel. Später aus der Stammkarte Tortelini con Carne (Pastateig gefüllt mit Fleisch in Sahnesoße mit Parmesan) 8,00 € und wie beim letzten Mal Lammfilet in Knoblauchöl (mit Rosmarinkartoffeln) 16,90 €.

Mittlerweile wird sehr wohlschmeckendes frisches Brot gereicht - dazu eine Schale Guacamole selbstgemacht mit roten Zwiebeln und kleinen Tomaten ausgesprochen pfiffig und harmonisch.

Bedienung:
Superfreundlich, herzlich und höflich-zurückhaltend. Aufmerksam und regelmäßig anwesend.

Ambiente/Sauberkeit:
Ich verweise auf mein Erstlingswerk - alles unverändert tip-top mit ländlicher Gemütlichkeit.

Essen:
Vorspeisen: Ausgezeichnet milder Ziegenkäse zartcremig mit leichtem Honigüberzug und aromatischem, nicht zu kräftigen Trüffel auf Blattsalaten mit Granatapfelkernen frisch mariniert. Sehr gut, diese kalt servierte Speise würde mit warmen Käse sicher auch ausgezeichnet schmecken. Die Scampi entschalt in würzigem Knoblauchöl mit Stückchen, Cherrytomaten und röstigen Piri-Piri mit Wumm angebraten, ohne die Schalentiere auszutrocknen - sehr gut gemacht, herzhaft gewürzt ohne zu viel Schärfe - sehr lecker!

Hauptspeisen: Das Lammfilet mit Knoblauch vom Grill mit 3 kleinen Filetsträngen vorwiegend rosig-zart und frisch, 0-lammig mit tollem Grillaroma und ordentlichem, nicht zu scharfen stückigen Knoblauch-Wumm. Leider einen Hauch mehr durch als beim perfekten letzten Mal. Dafür besonders beachtenswert - die Beilage wurde aus dem Gedächtnis (Sonderwunsch beim letzten Mal vor einigen Monaten) statt Pommes Frites wieder in Rosmarinkartoffeln geändert - perfekt abgeschmeckte und gut portionierte kleine Pellkartoffelhälften mit Schale gut wie Mallorquinische Art. Die Pasta ein großer Teller flach portionierte, angenehm schmackige leicht fleischig gefüllte Tortelini auf einem herzhaft-leichten Saucenspiegel mit gekochten Schinkenstückchen und hauchzart gehobeltem frischen Parmesan. Sehr rund, harmonisch und wohlschmeckend-herzhaft. Selbst meine sonst nicht so Pasta-affine Madame bemerkte zu diesem perfekt gegarten Nudelgericht "das würde ich auch so mögen".

Doppelte Espressi (2,40€ - gut!) mit einem Stück Schweizer Schokolade gereicht und ein Schnaps (ab 2,-€) beendeten diesen schönen Abend im mittlerweile mit einigen Tischen besetzten Restaurant.

Preis-Leistung / Fazit:
Entspannt und freundlich präsentierte gute italienische Küche mit Ambitionen im Mittelpunkt dörflicher Umgebung. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aber die Besucherströme aus der zuvor griechisch bewirtschafteten Zeit werden noch nicht erreicht - schade!
Für uns die jetzt bewährte Möglichkeit zu einem sehr ordentlichen Gastro-Zwischenstopp auch ohne Reservierung. Garantiert wieder!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.