Zurück zu Nüho · Nürtinger Hof
GastroGuide-User: DerOlli
hat Nüho · Nürtinger Hof in 72764 Reutlingen bewertet.
vor 4 Jahren
"Gemütliche griechisch / deutsche Gaststätte mit vernünftigem Essen zu angemessenen Preisen"
Verifiziert

Geschrieben am 26.03.2015
Besucht am 06.03.2015
Der Nürtinger Hof ist eine Traditionsgaststätte in der Reutlinger Altstadt, gegenüber dem Listgymnasium gelegen. Als wir früher noch in Stadtnähe wohnten, waren wir mehrfach hier aber jetzt schon seit vielen Jahren nicht mehr. Heute Abend waren wir mal wieder spontan mit Freunden zum Essen hergekommen.

Ambiente / Sauberkeit
Der Innenraum ist rechteckig praktisch mit rustikalen Massivholzmöbeln, die schon so manche Generation an Gästen haben kommen und gehen sehen. Übermäßiges Dekor gibt es nicht, dafür ist es irgendwie unkompliziert gemütlich. Die typische Studentenkneipe, obwohl es in Reutlingen kaum nennenswertes studentisches Milieu gibt.
Alles war soweit sauber und gepflegt.

Bedienung
Die Chefin bediente uns überaus freundlich und umsichtig. Sie kam regelmäßig und fragte ob alles recht sei und Bestellung und Bedienung funktionierten einwandfrei. Da fühlte man sich gleich wie zu Hause.

Essen / Trinken
Die Speisekarte weist einen Mix aus deutschen und griechischen Gerichten auf. Das Angebot ist durchweg bodenständig zu einem attraktiven Preis. Besonders hervorzuheben ist das Bierangebot mit etwas ausgefallenen Raritäten aus der Region.

Wir entschieden uns für:
Gebackene Auberginen und Zucchini mit Tzatziki
Ortef mit Gyros
Gyros Pita
Bifteki mit Pommes und Salat
Rahmschnitzel mit Pommes und Salat


Dazu trank ich einen trockenen roten Naoussa.
Die gebackenen Auberginen und Zucchini waren ein schmackhafter Appetitanreger, den wir unter uns aufteilten. Das für mich nachfolgende Ortev hat mich etwas enttäuscht. Es bestand vor allem aus Salat mit etwas Gyros, einem gefüllten Weinblatt, etwas Taramas, Tzatziki und ein paar Oliven. Da habe ich woanders schon besseres gegessen. Die Gyros Pita und das Bifteki waren wiederum sehr gelungen. Das Rahmschnitzel war etwas zu sehr unter der Sauce versunken, schmeckte aber ungewohnt würzig, da es offensichtlich auf dem Grill gegart wurde.
Der Rotwein war mir persönlich etwas zu sauer. Das eingangs genossene Blank Bier schmeckte dafür hervorragend. Zum Abschluss gab’s für alle noch einen Ouzo aufs Haus, was hier anscheinend so üblich ist.

Alles in allem ein gelungener Abend in gemütlich rustikalem Ambiente wo man sich benehmen kann wie zu Hause. Die Leistung der Küche war etwas durchwachsen aber die Fleischgerichte waren uneingeschränkt zu empfehlen. Das alles wie gesagt zu einem sehr attraktiven Preisniveau. Wenn wir mal wieder eine spontane Anlaufstelle suchen um einfach nur was zu trinken und günstig satt zu werden wir gerne wiederkommen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.