Zurück zu Indisches Restaurant Kabir
GastroGuide-User: saarschmecker
hat Indisches Restaurant Kabir in 10623 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"exzellente indische Küche zu moderaten Preisen"

Geschrieben am 12.11.2014 | Aktualisiert am 02.05.2015
Besucht am 10.07.2013
Besuch im Juli 2013

Nur ein paar Schritte vom Savignyplatz entfernt  in der Carmer Straße kann man gut und günstig indisch essen.

Bedienung

Wir wurden überschwänglich freundlich begrüßt und flott und aufmerksam bedient. Der junge Kellner und der Chef des Kabir gaben gerne Auskunft über Art der Zutaten und die Zubereitung. Mit der Rechnung kam noch ein Likör auf's Haus.

Das Essen

Wir hatten“ Chicken Madras“ Hühnerfleisch, Kokosraspeln, Spezialgewürzmischung  nach Madras-Art (scharf) zu 8,50€  und  die „Kabir Grill Platte“ , Feine Mischung aus Tandoori Chicken, Lamm Tikka und Chicken Tikka zu 13,50€. Alle Zutaten waren frisch, pikant bis scharf gewürzt, gekonnt zubereitet und sehr lecker.

Meine Frau liebt die indische Küche und hat mich zu dem Besuch im Kabir überredet. Schön, wenn die Premiere gelingt…. So habe ich die indische Küche auch dank Kabir als sehr lecker kennengelernt und werde auch künftig gern beim (guten) Inder vorbeischauen.

100% Weiterempfehlung

Das Ambiente

Die Einrichtung ist nüchtern und schlicht, Bierzeltgarnituren vorm Lokal. Trotzdem fühlt man sich wohl.
Sauberkeit

Restaurant und Außenbereich sind gut gepflegt Keine Beanstandungen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.