Zurück zu Ristorante La Piazza
GastroGuide-User: manowar02
manowar02 hat Ristorante La Piazza in 78462 Konstanz bewertet.
vor 9 Jahren
"Gutes Essen mit gutem Service, gerne wieder"
Verifiziert

Geschrieben am 09.02.2015 | Aktualisiert am 09.02.2015
Besucht am 20.07.2014
Allgemein
Heute waren wir am Hafen von Konstanz und schlenderten durch die Altstadt. Für das Mittagessen sollte es ein italienisches Lokal werden. Wir entschloßen uns für dieses, auf dem Tisch stehen Mühlen, eine Essig und Ölflasche mit Etikett. Gegenüber vom Hafen gelegen, kurz vor Beginn der Fußgänger Zone liegt es direkt an der Straße bei der Unterführung zum Hafen. Hier kommt man in alle Bereiche ebenerdig. Parkplätze gibt es hier in der Gegend in den gebührenpflichtigen Parkhäusern. Kostenlose haben wir nur weiter entfernt entdeckt und das auch nur Sonntags.

Bedienung
Wir wurden freundlich von einem Italiener in weisem Hemd, schwarzer Hose und Bistroschurz begrüßt und hatten freie Platzzahl. Er reichte uns die geöffneten Karten und wir bekamen zeit um die Getränke auszuwählen. Diese wurden rasch serviert , genau so wie die Speisen. Er wünschte uns einen guten Appetit, erfragte zwischendrin ob wir den zufrieden wären. Die leeren Teller wurden zügig bemerkt und es kam die Frage, ob es uns geschmeckt hätte. Wir waren bis jetzt voll und ganz zufrieden. Nun kommt es zum Punktabzug. Es waren einige Kellner unterwegs und wir saßen einige zeit unbemerkt vor leeren Gläsern , bis dann endlich mal mein Blick und das Handzeichen gewürdigt wurde zum Rechnung ordern.Ich will ja schließlich nicht durch das ganze Lokal schreien. Er bedankte sich bei uns wünschte uns noch einen schönen Tag . Beim verlassen gab es noch ein tschau. Wenn einige Kellner unterwegs sind sollte man nicht so lange vor leeren Gläsern sitzen und nicht bemerkt werden . 4 Sterne

Das Essen
Die Speisekarte besteht aus einem braunen Einband mit dem Aufdruck des Lokals. Es befinden sich dort Einlegeblätter drinnen. Die Karte ist schön aufgebaut mit typischen italienischen Gerichten .

Wir bestellten uns ein Erdinger alkoholfreies Weizen und ein Malteser dunkles Weizen zu je 3,50€ . Zum Essen den Insalata Sportiva , gemischter Salat mit gebratenen Putenstreifen und Champignons (11,40€) und die Rigatoni Arrabiata mit Tomaten , Knoblauch und scharfen Peperoni (8,30€)

Die Arrabiata Soße hatte einen schönen tomatigen Geschmack , Klasse gewürzt , mit frischen Kräutern zusätzlich noch verfeinert, eine leichte Knoblauchnote und eine gewisse Schärfe die durch frische scharfe Peperonischeiben ergänzt wurden. Schmeckte uns sehr gut. Die Rigatoni , ich würde eher Penne dazu sagen , waren uns einen ticken zu weit gekocht.

Auf dem Salatteller befanden sich verschiedene Blattsalate , Gelberüben, Weißkraut , Blaukraut , Gurken , Tomaten, Rucola und Kresse. Die Zutaten waren alle sehr frisch und mit einem wohlschmeckenden Balsamicodressing überzogen. Die frischen Champignon schön angebraten und schmackhaft. Die Putenstreifen sehr zart und saftig gebraten , allerdings spärlich gewürzt. Hier hatten wir aber die Möglichkeit nachzuwürzen, es gab ja schließlich Mühlen. Dazu gab es ein Körbchen mit Baguettbrot Scheiben, die etwas fest in der Konsistenz waren, nicht so unser Fall. Hier gibt es einen Steinoffen, warum backt man keine kleinen Pizzabrötchen dazu?
Wir entscheiden uns für 4 Sterne.
Fazit
Gutes Essen mit gutem Service, die Pizzas sahen auch lecker aus und rochen gut. Beim Plv tuen wir uns momentar etwas schwer, wir sind unsere bayerischen Preise gewohnt. Nach einigen schon gelesenen Speisekarten sagen wir es ist auch gut, gerne wieder.

Das Ambiente
Der Außenbereich liegt zwar an der Straße , wird aber durch durchsichtige Trennwände und Blumen vom Straßenlärm abgegrenzt. Es gibt große Olivenbäume und verschiedene Palmen . Die Bestuhlung besteht aus braunen Rattanstühlen und Holztischen in rund und eckig. Die Sonne wird durch helle große Sonnenschirme fern gehalten. Auf dem Tisch gibt es Pfeffer und Salzmühlen ( endlich mal nicht die ordinären Streuer) und Balsamico Essig und extra vergines Olivenöl. Das Besteck befindet sich in einer Tüte mit Serviette und steht in einem Körbchen auf den Tisch. Für den Außenbereich völlig in Ordnung , im Lokal möchte ich so was nicht haben. Zum beisammen sitzen und schnell was Essen finden wir es gut. Die Sternewertung bezieht sich ausschließlich auf den Außenbereich , 4 Sterne.
Was wir noch nie gesehen haben , es gab auf den Toiletten im Spiegel einen kleinen Bereich in dem Werbung durchlief , was es mittlerweile nicht alles gibt.

Sauberkeit
Es war im Außenbereich alles sauber, gut die Natur läßt mal schnell was fallen aber das kann ich nicht ankreiden. Auf den Toiletten sollte man genauer staubwischen, sonst sauber . 4 Sterne.
Das hat jetzt nichts mit dem Lokal zu tun, möchte es aber erwähnen um mögliche Essens Reste unter dem Tisch zu erklären. Am Nebentisch saß eine Dame die die ganze Zeit ihren Pizza Rand an die Vögel verfüttere . Es waren schon keine Vögel mehr da und sie schmiss weiter unter den Tisch ihre Pizza und die Stückchen verblieben dann dort. Ist mir ein Rätsel wie man so was machen kann. Der nächste setzt sich und schimpft auf das Lokal, weil es nicht sauber ist.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.