Zurück zu The Victorian House
GastroGuide-User: Rehmosram
hat The Victorian House in 80469 München bewertet.
vor 7 Jahren
"Das Victorian House ist für mich e..."

Geschrieben am 16.02.2013
Das Victorian House ist für mich ein typisches 5Uhr-Teehaus, wie ich es noch aus meiner Studienzeit aus Südengland kenne. Das urige und typisch englische Ambiente im Inneren wird abgerundet durch den fantastischen Service und das Gentleman behaviour der Belegschaft. Ich besuche das Teehaus öfters auf einen Cream Tea. Das ist zwar nichts für Kalorienzähler, aber die selbstgemachten Scones mit Clotted Creme und Marmelade, dazu ein Kännchen Lady Grey schmeckt mir besser wie jeder Kaffee und Kuchen. Alleine die Auswahl der verschiedenen hochwertigen Tees auf der Karte zu der auch immer eine kleine Geschichte mit einer Geschmacksrichtung vorgestellt wird macht es einem schwer zu entscheiden. Serviert wird dann mit Kännchen, Filter und Hochständer. Das letzte Mal hatte ich sogar einen Full Tea, das bedeutet, es sind noch Sandwiches dabei, ich muss aber sagen, dass die Sandwiches nicht mein Geschmack waren. Der Toast war sehr fest und es war einfach für meinen Geschmack zu viel Butter und zu wenige Gurken bzw. Schinkenbelag. Zu meiden sind im Winter die Plätze gleich rechts neben der Tür. Da diese durch Neugierige und Gäste immer wieder auf und zu geht, wodurch es frisch wird.