Zurück zu China-Restaurant Zhang
GastroGuide-User: FalkdS
hat China-Restaurant Zhang in 16515 Oranienburg bewertet.
vor 7 Jahren
"Auch wenn es schon weniger gute Kri..."

Geschrieben am 22.05.2014
Auch wenn es schon weniger gute Kritiken gab, ich gehe weiterhin noch ab und an zu Meister Zhang. Leider hat der alte Chef vor einigen Jahren an ein Familienmitglied übergeben und der neue kommt nicht an die alte Qualität heran. Aber sie bemühen sich.

Die Bedienung ist schnell und nett. Aber egal ob man Fisch, Schwein oder Rind essen möchte oder auf heißem Stein seviert werden soll, die Gerichte schmecken gut. Die Gerichte mit extra Knoblauch sind auch super.

Essen zelebrieren kann man bei einer Pekinente (nur mit Vorbestellung).
Die Ente wird vom Koch mit geschickter Hand am Tisch zerlegt, die Frühlingsrolle stellt man selbst zusammen, es gibt Krupok mit der Entenhaut. Am Schluss wartet eine schöne Überraschung, ein großer Obstteller, in weißem (Trockeneis-) Nebel.

Und ich konnte feststellen, die Pekinente für 5 Personen hat 5 Entenschenkel. Ich gehe davon aus, dass hier keine Gentechnik eingegriffen hat....

Abends gibt es Brunch, für einen erschwinglichen Preis. Ich freue mich jedes mal darauf, allerdings schmeckt es auch à la Karte.

Zhangs Lieferservice umfasst die Orte Oranienburg, Germendorf, Lehnitz und Borgsdorf und als Lieferzeit sind 30 Minuten genannt. Das hab ich noch nicht probiert, Wir gehen lieber hin...


konnie und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.