Hofbräuhaus
(16)

Platzl 9, 80331 München
Restaurant Kneipe
Zurück zu Hofbräuhaus
GastroGuide-User: Joss2000
hat Hofbräuhaus in 80331 München bewertet.
vor 10 Monaten
"Durchaus einen Besuch wert"

Geschrieben am 17.02.2020
Besucht am 10.02.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 25 EUR
Objekt:
Das Hofbräuhaus mit seiner über 100 jährigen Tradition ist das Touristen Ziel schlechthin. Der Inbegriff Münchner Gasthaustradition. Und genau der Grund warum ich als Münchner dort noch nie war. Scheinbar ein Fehler und Fehleinschätzung. Meine gute Freundin Anke  (ein Ossi) musste erst in mein Leben treten um dieses Lokal  überhaupt zu betreten.  Aber es war echt nicht schlecht. Wir waren zu einer Zeit vor Ort, wo es übersichtlich war. Zum meinem Glück


Ambiente:
Das totale Bayrische Gasthaus oder ein aus Stein gebautes Wiesn-Zelt. Selbst die für mich unerträgliche Bayrische Volksmusik (Wer hört den Sch… eigentlich freiwillig zuhause). Große Tische und Bierbänke. Für die Stammgäste (werden die eigentlich bezahlt?) gibt es den Masskrugtresor)
Was eigentlich einmalig ist.

Speisen:
Die Karte ist übersichtlich und beinhaltet die üblichen Verdächtigen Gasthausklassiker. Ich entschied mich für eine Gulaschsuppe mit Brot. Und ich muss gestehen. Das war die mit Abstand beste Suppe die ich in den letzten 30 Jahren in einem Gasthaus bekommen habe. Weltklasse
Über das Bier muß man eh nix schreiben. Was besseres gibt es eh net.
 
Service:
Bei der Unterfüllung waren die Herrn schnell und zuverlässig. Jedoch haben Sie es bei den ganzen Nörglern den lieben langen Tag, nicht vermocht zu verstehen. Das ich die Suppe gelobt habe.
Nun den. Es ist wie es ist.

WC / Parkplatz:
Parkplätze sind eher rar und werden dank der ganzen Links/grün versifften zugereisten gegen Null gefahren. Jedoch ist es bei dem Bier, eher ratsam nicht Auto zu fahren.
Die Toiletten sind bestens für einen Massenansturm gerüstet. Zu Händetrocknen sind auch die tollen Dyson Luftbläser angebracht.

Fazit:
Auch wenn ich immer dagegen war, es lohnt sich schon das Hofbräuhaus zu besuchen. Nur sollte dies geplant werden. Sonst kann es schnell mal zu voll sein.
Wer kein Bayrisches Bier verträgt, (gilt für die Pils/alt/ Kölsch „Bier“ trinker) sollte unbedingt jemanden, haben der Ihn sicher ins Bett bringt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.