Zurück zu Perlacher Hof
GastroGuide-User: eloso1979
hat Perlacher Hof in 81737 München bewertet.
vor 4 Jahren
"Nicht mehr das, was es war"
Verifiziert

Geschrieben am 22.05.2016
Besucht am 18.05.2016
Obwohl ich langjähriger Stammgast des Perlacher Hofs bin, werde ich die Gaststätte in nächster Zeit wohl eher meiden. Zu viele negative Einflüsse haben sich breit gemacht. Während das Servicepersonal sehr freundlich ist, wundert man sich über das oftmals unfreundliche und abweisende Verhalten der Chefetage des Perlacher Hofes doch schon sehr. Langjährige Stammgäste werden nicht mal mehr gegrüßt und nicht selten hat man den Eindruck, dass man als Gast unerwünscht ist, wenn man sich mit Freunden einfach mal auf ein Bier dort trifft, ohne die Speisekarte rauf und runter zu bestellen. Die Speisekarte selbst ist seit Jahren unverändert, die Wochenkarten sind voll mit überteuerten Luxusgerichten, die man sich nicht bestellen mag, weil man davon nicht satt wird oder weil sie zu einer österreichisch-bayerischen Gaststätte nicht recht passen wollen. Das ist schade, weil die Qualität der angebotenen Gerichte weitestgehend in Ordnung ist. Einzig empfehlenswert ist der Biergarten, wo man im Sommer unter Kastanien die bayerische Gemütlichkeit genießen kann.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung