Zurück zu Andreas Schraft Gasthof-Pension Berghof
GastroGuide-User: schleckerle
hat Andreas Schraft Gasthof-Pension Berghof in 75337 Enzklösterle bewertet.
vor 5 Jahren
"Eins unserer sympathischsten Highlights 2015"
Verifiziert

Geschrieben am 31.01.2016 | Aktualisiert am 01.02.2016
Besucht am 17.05.2015
Unkomplizierter Gasthof im besten Sinn: sowohl, was die Speisekarte als auch was die üppigen Portionen anbelangt! Hier erlebten wir selten gewordene schwäbische Gastlichkeit aufs herzlichste: angefangen von der superfreundlichen Bedienung, die uns trotz Vatertagshektik, noch vor unserer Bestellung gleich mit einer Terrine Nudelsuppe mit Einlage überraschte und auf Nachfrage meinte: "Des ischd hier so." Wir entschieden uns dann für das 3-Gang-Vatertagsmenü (15,70), das die Suppe dann aber sowieso beinhaltete. Gut bürgerlich gekocht überzeugte das Preis-/Leistungsverhältnis total positiv: zwei Bratenstücke und - unser Highlight -: ein Viertel knusprige Schweinshaxe, Spätzle mit Soße, gemischter Salat - und danach noch ein kleines Dessert! Dabei gefiel uns am besten diese Kombination Braten/Haxe, so dass man sowohl als auch in der richtigen Portionsgröße genießen konnte. - Der einzig wirklich nur ganz kleine "Patzer", der unserer fast familiär-gastfreundlichen Kellnerin unterlief, war, dass wir vorweg keine Getränkekarte erhielten, also soz. "auf blauen Dunst" bestellen mussten. Rundum war es aber eine derart erfreuliche Erfahrung, dass wir uns dort auch eine gelegentliche Übernachtung vorstellen können, denn Gästezimmer und Ferienwohnungen gibt's schließlich auch! - In Alleinlage überhalb der Fahrstraße bietet das Haus eine nette Aussicht, einen originell gestalteten, kleinen Vorgarten und Speiseräume mit z.T. etwas "Anno dazumal-Charme" ohne jegliches "Chi-Chi".       
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.