Zurück zu Gaststätte Alter Fritz
GastroGuide-User: Uli_S
hat Gaststätte Alter Fritz in 37647 Polle bewertet.
vor 5 Jahren
"Allgemein: Die Gaststätte "Alter ..."

Geschrieben am 11.01.2015
Besucht am 17.07.2014
Allgemein:
Die Gaststätte "Alter Fritz" liegt im Ortskern von Polle an einer kleinen Anhöhe und besitzt auch einen kleinen Gastgarten. Man sitzt sehr ruhig, da die Straße nicht sehr befahren ist. Im Garten haben etwa 20 Personen Platz, im Lokal selbst weitere 50
Bedienung:
Die junge Dame, die uns bediente, machte ihren Job okay, aber ließ jede Freundlichkeit missen. Die Speisen und Getränke brachte sie jedoch zügig. Eine Art Professionaliät war nicht zu erkennen.
Das Essen:
Aus der übersichtlichen Speisekarte bestellten wir uns zum einen die "Alter-Fritz-Platte", ein Schweineschnitzel mit Champignons und Käse überbacken, Bratkartoffeln und Salat, und zum anderen das Schweinefilet "Küchenmeister" mit Champignons, Rösti, geschmelzten Zwiebeln und Salat. Dazu gabs Köstritzer Schwarzbier vom Fass. Das Schnitzel war so weit okay, aber mit einer fingerdicken Käseschicht überzogen, und vor allem recht unansehnlich angerichtet. Das Filet war so weit okay, aber auch kein kulinarisches Highlight. Und die Salatsoße kam definitiv aus der Flasche. Hier erlebten wir eher ein kleines kulinarisches Desaster. Und das, obwohl uns der alte Fritz von unserer Vermieterin wärmstens empfohlen wurde.
Das Ambiente:
Biergarten mit Plastikmöbel bestückt. Viele Ecken werden als Lager genutzt. Im Inneren der Gaststätte wirkt alles etwas schmuddelig und unsauber. Dieses Ambiente bietet keine Offenbarung
Sauberkeit:
Schmuddelig und unaufgeräumt
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

carpe.diem findet diese Bewertung gut geschrieben.