Zurück zu Restaurant Artemis
GastroGuide-User: Ina12
hat Restaurant Artemis in 28215 Bremen bewertet.
vor 4 Jahren
"Einfach und gut"
Verifiziert

Geschrieben am 02.03.2016
Besucht am 05.02.2016
Das "Artemis" ist mein Lieblingsgrieche in Bremen! Das Restaurant liegt im Herzen Findorffs, verfügt über geschätzte 50 Sitzplätze  im Innenraum und zwei Tische vor der Tür  zur Straße hin, die im Sommer die Terrasse darstellen.
Die Speisekarte ist die von anderen Griechen auch, die Inneneinrichtung Marke " Tropfsteinhöhle" sogar etwas sehr abgeschabt.... der Teppichboden hätte schon vor 20 Jahren ausgetauscht werden müssen.......
aber die Freundlichkeit im Service und der Geschmack der Speisen fallen seit Jahren und zuverlässig sehr positiv aus dem Rahmen.
An einem Samstagabend einen Tisch zu bestellen, das ist schon Pflicht. Sonst gibt's mit größter  Wahrscheinlichkeit keinen freien Platz im "Artemis".
Kaum kommen wir zur Eingangstür herein, schallt uns schon ein freundlicher Gruß entgegen. Laut und herzlich wird hier jeder angesprochen, nicht nur der Stammgast. Nie hölzern, nie künstlich, nie leise - außer den Gästen (evtl) flüstert hier niemand!
Ich mag das!

Wir bestellten das Übliche:
Grillplatte mit Lammkoteletts, Giros, Salat, Reis für mich, Bifteki, Giros, Salat, Reis für meine Freundin. Tsatsiki ist im Preis enthalten. Das ist inzwischen eine Seltenheit, die meisten griechischen Restaurant bieten das als Extra für um die 3 € pro Portion.
Das Essen kommt fix, wie immer. Alles ist ja vorbereitet. Ein netter Spruch, ein eisiger Ouzo, und los geht's!

Die Portionen sind wie üblich beim Griechen fleischlastig, im Vergleich zu anderen Griechen in der Stadt allerdings übersichtlich und zu schaffen. Der Reis gut gewürzt,  alle Fleischsorten schön knusprig und dünn geschnitten.
Der Salat nicht zu kalt und mit ausgezeichneten Oliven,  die Stimmung an unserem Tisch und beim Personal gelöst und fröhlich. 
So soll es sein.
Immer wieder kommt der Kellner an den Tisch und schaut, ob alles zu unserer Zufriedenheit ist. Nicht störend, er redet nicht rein, er schaut und geht wieder oder bietet in einer Gesprächspause etwas an:
ein Getränk, einen Salat, ein Dessert....unaufdringlicher, netter Service. Bei Bedarf ist er immer zu einem lustigen Schnack aufgelegt. So soll es sein.
Am Schluss noch einen Ouzo - und zufrieden nach Haus. Ein schöner Abend.
Öffnungszeiten sind:

Mo-Sa 17:30-24:00

So 12:00-14:30 und 17:30-24:00
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.