Gasthaus Pram
(1)

Pram 3, 94060 Pocking
Gasthaus Biergarten
Zurück zu Gasthaus Pram
GastroGuide-User: Abacusteam.
hat Gasthaus Pram in 94060 Pocking bewertet.
vor 1 Jahr
"Die Bauernente muss man probiert haben und den Vierkant kann man einfach nicht stehen lassen ..."
Verifiziert

Geschrieben am 05.04.2018
Besucht am 29.10.2017
Wir waren vorgestern hier essen....waren geapannt, was sich Dur den Besuch de Kochprofis geändert hat..  an den leckeren Schnitzel mal nichts, sie sind noch immer wirklich lecker. Vorallem das Altbayerische, auch wenn die Kombi mit Süßem Senf sich abenteuerlich anhört....ist wirklich fein. Die Pommes waren genau,wie sie sein sollten, knusprig, nicht zu hart und innen schön weich und cremig.  Essen....es war so gut wie immer! Ambiente....ja neue Tische und Stühle. Alles freundlich in hellem Holz, aber mir hatte die Biergartenatmosphäre auch gut gefallen.



Fazit- das Fernsehen konnte dem 'Prams' nichts anhabe und ich kann die schlechten Kritiken nicht verstehen.



Ach so, zum Vorwurf hier wäre früher so viel in der Microwelle gemacht worden....wer eine so knusprige und dabei saftige Ente in der MV hinkriegt, der kann zaubern und dann wärs mir bei dem Geschmack auch egal, ob die Endte aus der MV kommt :-))).


Wir werden hier weiterhin essen kommen und können das Gasthaus nur empfehlen. Gutes ehrliches Essen ohne Schnickschnack. Nur gut.


Der Besuch, ein Jahr zuvor .... die Schnitzelplatte ist noch immer so lecker und vielseitig wie beim letzten Mal und die Bauernente ... die ist einfach unschlagbar. Ich kann nur auf meinen vorigen Bericht verweisen ... die Preise und die Qualität sind noch genauso wie damals.


Bedienung
Sehr nett und aufmerksam ohne aufdringlich zu sein. Essen für alle kommt auch gleichzeitig und es wird erst abegeräumt, wenn auch der letzte fertig ist.

Das Essen
Die Schnitzel waren in der Pfanne gebraten und hatten ein leicht buttrigen Geschmack und waren sehr zart - außen schön wellige knupsrige Panade und innen saftiges Fleisch. Wie Schnitzel halt sein sollen.

Salat gabs an der Salarbar eine gute Auswahl mit Yoghurtsoße oder Vinaigrette - mir waren beide etwas zu sauer, mein Mann mochte sie gerne, mein Kind liebte die Yoghurtsoße ... Geschmackssache. Mit hat der Krautsalat besonders gut geschmeckt - mit Kümmel und Speckstückchen.

Das Ambiente
Biergartenstühle und Tische mit blauen Decken und Kissen in einem Wintergarten ähnlichen Anbau und durch den Bollerofen sehr anheimelnd. Nicht duster und hell genug, damit man alles sieht, aber dabei nicht ungemütlich.
Sauberkeit: alles wie immer: blitzsauber
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.