Restaurant Pöttgen
(1)

Landmannstraße 19, 50825 Köln
Restaurant Kneipe Festsaal
Zurück zu Restaurant Pöttgen
GastroGuide-User: Untitled
hat Restaurant Pöttgen in 50825 Köln bewertet.
vor 7 Jahren
"Was das "Haus Scholzen" für die Eh..."

Geschrieben am 21.04.2014
Was das "Haus Scholzen" für die Ehrenfelder, ist das "Pöttgen" für die Neu-Ehrenfelder: Beides sind Traditionslokale, die in der 4. Generation im Familienbesitz sind. Interessanterweise wurden beide Lokale 1907 eröffnet.

Obwohl wir in der Nähe des "Pöttgen" wohnen, hat es etliche Jahre gedauert, bis wir den Weg dorthin gefunden haben. Tatsächlich war es dann eine Fernseh-Sendung über das "Pöttgen", die uns dazu bewegt hat, endlich mal dorthin zu gehen. Das haben wir nicht bereut!

In der Küche dieses Restaurants steht jemand, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat. Kein Wunder, der derzeitige Inhaber Wolfgang Pöttgen ist Mitglied der Prüfungskommission für Köche bei der IHK Köln. Das merkt man der Zubereitung vieler Speisen an. Die Sauce Béarnaise ist natürlich von Hand aufgeschlagen und auch der Caesar's Salad ist wie aus dem Lehrbuch zubereitet. Fleisch und Fisch wird auf den Punkt zubereitet und die Saucen schmecken. Erwähnenswert ist der Gruß aus der Küche: Frisches Brot mit drei verschiedenen Aufstrichen. Prima finde ich auch das große Salatbüffel mit durchweg guten Vinaigrettes bzw. Dressings. Die Küche zeigt sich auch bei Sonderwünschen sehr entgegenkommend.

Der Service ist flott, freundlich und sehr aufmerksam. Schön, dass es solche Lokale noch gibt!


Ehemalige User und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.