Köln

2.323 Betriebe, 1.060.582 Einwohner, 53 m ü.NN • Bundesland: Nordrhein-Westfalen • Region: Köln / Bonn

Aktivitäten in Köln

Sonder
kgsbus hat Sonder auf GastroGuide eingetragen
vor 1 Woche
Bad Ape 678
kgsbus hat Bad Ape 678 auf GastroGuide eingetragen
vor 1 Woche
Bad Ape 678
Restaurant Catering Take Away
heimisch
kgsbus hat heimisch auf GastroGuide eingetragen
vor 2 Wochen
GastroGuide-User: tischnotizen
hat eleven stories in 50678 Köln bewertet.
vor 2 Wochen
"Eine (traurige) Geschichte zwischen Anspruch und Wirklichkeit"
Verifiziert

Geschrieben am 11.02.2018
Besucht am 13.12.2017 Besuchszeit: Abendessen 15 Personen
„eleven stories“ - so der etwas eigenwillige Name des Restaurants im Rheinauhafen, das Jürgen Hörmann und sein Sohn Nicolai, die bereits ein paar hundert Meter weiter das „Joseph's“ betreiben, im vergangenen Jahr in den ehemaligen Lagerhallen eines Möbelhauses eröffnet haben. Man wolle, dass man die besten Geschichten über das „eleven stories“ erzähle, ist zu lesen über die arg konstruierte Namensfindung, die wenig bis keinen Aufschluss darüber gibt, dass es hier vornehmlich um Mittelmeerküche gehen soll. Nun denn. Die Geschichten, die man nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat neue Fotos zu SAL'S KITCHEN in 50676 Köln hochgeladen.
vor 2 Wochen
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum L'escalier · by Maximilian Lorenz in 50674 Köln geschrieben.
vor 3 Wochen
"Im Mai 2018 zieht das Restaurant um"

Geschrieben am 02.02.2018
Auf seiner FB-Seite schreibt der Chefkoch Maximilian Lorenz zu seiner Situation: Nach 6 Jahren in der Brüsseler Straße ist im Mai 2018 Schluss an dieser Stelle. Er bedankt sich bei Gästen, Freunden, Mitarbeitern, sogar seiner Familie und allen Lieferanten für die Treue und Zusammenarbeit. Aber natürlich hört der umtriebige Unternehmer nicht mit der Gastronomie auf. Er zieht ins jetzige „WeinAmRhein“ und eröffnet dort mit neuem Konzept sein Restaurant. Maximilian Lorenz erhofft sich dort mehr Möglichkeiten und Entfaltungsmöglichkeiten. Ich bin gespannt auf diese Neuerungen und noch etwas verwirrt über all die Informationen aus Köln. Die Überraschung ist auf jeden Fall gelungen.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Rocios in 50677 Köln geschrieben.
vor 3 Wochen
"Auch das Rocios schließt wohl im Frühjahr seine Pforten"

Geschrieben am 02.02.2018 | Aktualisiert am 02.02.2018
Durch YouDinner habe ich die sympathische Köchin Rocio Ruiz Mendizabal kennen lernen und ihre köstlichen Gerichte genossen. Auch ihr deutscher Ehemann überzeugte dabei mit seinen Weinkenntnissen.   Carsten Henn schrieb dann in seinem kulinarischen Kölnrück- und -ausblick 2017/18 aber, dass das Ehepaar sein Restaurant aufgibt.   Es soll aber in der Elsass-Straße ein Nachfolger mit neuem Konzept in die Räume einziehen.   Schade, dass damit die spanisch-peruanische Küchenmischung nicht mehr präsent sein wird.   Ich hoffe, dass in Köln dafür einige Köche, die 2018 mit eigenen Lokalen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Wein am Rhein in 50668 Köln geschrieben.
vor 3 Wochen
"Für 2018 kam der Stern ins Haus und trotzdem wird Schluss gemacht"

Geschrieben am 01.02.2018
Zu meiner Überraschung zeichnete der Michelin Ende 2017 das Haus mit dem begehrten Stern aus. Die Auszeichnung ist in meinen Augen aber durchaus berechtigt. Es hat sicher ein ähnliches Niveau wie maiBeck (hier gibt es auch den Stern und die Preise sind dabei relativ niedrig und es gibt auch mittags einen Lunch). Jetzt könnte ja alles gut sein. Aber das Restaurant schließt Ende März 2018. Carsten Henn schrieb im Kölner Stadtanzeiger: Am 1. April ist Schluss - und das ist kein Scherz. Ich bedauere diesen Entschluss sehr: Günstig, lecker, Dom-Nähe, Lunch. Wer noch nicht da war, sollte also bald buchen.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: kgsbus
hat Kölner Weinkeller in 50933 Köln bewertet.
vor 4 Wochen
"Burgunder – ein Vergnügen"
Verifiziert

Geschrieben am 27.01.2018 | Aktualisiert am 27.01.2018
Besucht am 26.01.2018 1 Personen Rechnungsbetrag: 85 EUR
Das Burgund ist in jeder Hinsicht eine sagenhafte Weinregion. Weltweit berühmte Weinberge und Güter liegen dort in großer Zahl. Seit 2015 gehört Burgund daher zum Weltkulturerbe der UNESCO.   Bei der Klassifikation wird hier dem Terroir, also der Weinbergslage, die größte Aufmerksamkeit gewidmet. Viele davon sind in kleinste Parzellen zersplittert. Die Qualität kann dabei auch noch innerhalb einer Lage je nach Winzer erheblich variieren. Ein Weinliebhaber muss sich daher auf viele Eigenarten Burgunds einlassen. Und dann muss man auch noch das hohe... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tzgonline
hat Maredo in 50667 Köln bewertet.
vor 1 Monat
"Steakrestaurant in der Innenstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 19.02.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 21 EUR
Bei einem Stadtbummel durch Köln waren wir hier essen, wobei zu erwähnen ist, dass wir öfter Maredo-Restaurants besuchen. Das besuchte Lokal ist ein nicht allzu großes Restaurant im Erdgeschoss eines Bürogebäudes. Besonders begeistert uns das Salatbuffet, an dem man sich seinen Salat selbst zusammenstellen kann. Zudem wird Brot mit Kräuteraufstrich serviert, das ist auch sehr schmackhaft. Der eigentliche Hauptgang schmeckt gut, wird einen Fleischliebhaber aber wohl nicht überzeugen. Da wir nicht sonderlich hungrig waren, haben wir uns für Beef Tatar bzw. einen Salatteller entschieden. Den Salat kann ich wirklich empfehlen, das Tatar hat auch gut geschmeckt. Der Service war freundlich. Insbesondere aufgrund des Salatbuffets gehe ich immer wieder gern in Maredo-Restaurants.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Turbo
hat La Piazetta in 50676 Köln bewertet.
vor 1 Monat
"Italienisches Lokal - hochfrequentiert mit hoher Geräuschkulisse"
Verifiziert

Geschrieben am 13.01.2018 | Aktualisiert am 13.01.2018
Besucht am 12.01.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 85 EUR
In Solingen gab es bis Ende des Jahres - unser kleines Wohnzimmer - Mare e Monti. Leider ging das Team nach Köln in den Schwesterbetrieb La Piazetta. Also ein Muss für uns, unsere alten Freunde dort aufzusuchen. Um es vorweg zu nehmen, das Essen ist fast identisch und gut, aber das Flair komplett anders. Der Gastraum ist eng bestuhlt, am Besuchsabend war das Restaurant komplett ausgebucht und es war laut, wenn man es gut meint...italienisches Flair.  Wir hatten reserviert, was unbedingt erforderlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Alte Griechenschänke
Alte Griechenschänke in 50676 Köln hat Neuigkeiten.
vor 2 Monaten
Silvester 2017

Wir wünschen Allen Gästen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr

[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat neue Fotos zu L'escalier · by Maximilian Lorenz in 50674 Köln hochgeladen.
vor 2 Monaten