Köln

2.430 Betriebe, 1.060.582 Einwohner, 53 m ü.NN • Bundesland: Nordrhein-Westfalen • Region: Köln / Bonn

Aktivitäten in Köln

GastroGuide-User: kgsbus
hat Daikan Izakaya Bar in 50674 Köln bewertet.
vor 8 Stunden
"Hier werden keine Plätze reserviert – man kommt für einen Lunch und bleibt nicht ewig sitzen"

Geschrieben am 05.08.2020 | Aktualisiert am 05.08.2020
Allgemein Neuer Versuch mich der japanischen Küche, die in Deutschland in speziellen Gaststätten angeboten wird, zu nähern. „Izakaya“ nennt man wohl einen Gastronomie-Stil in Japan. Der Name setzt sich zusammen aus i (sitzen) und sakaya (Sake-Geschäft) und bedeutet damit so viel wie „Sake-Laden zum Sitzen“: eine Art Kneipe. Meine Tochter begleitete diese Exkursionen und ist für mich die Expertin auf diesem Sektor und vertraue ihrem Urteil dabei. Ambiente Erstaunlich ist für mich, dass man hier nicht reservieren kann. Man kommt und hat Glück,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

AndiHa und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Erika11
hat Bierhaus en d'r Salzgass in 50667 Köln bewertet.
vor 4 Tagen
"Typisch Kölsch"
Verifiziert

Geschrieben am 01.08.2020 | Aktualisiert am 01.08.2020
Besucht am 25.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
In diesem Jahr ist alles anders. Der Urlaub im Mai im Hohen Norden fiel dem Virus zum Opfer. Meine Fototouren mit bestem Freund fanden zwar statt, aber das Essen hatten wir im Rucksack dabei. Zaghaft wagten wir uns seit Anfang Juli auch wieder in Lokale auf unseren Touren. Nach Minden und Bielefeld stand vorige Woche dann Köln auf dem Programm. Wir kamen von Wuppertal aus mit der Bahn und da ging es bestens mit dem Abstand. Parken in der Rheinmetropole... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Bagatelle Ehrenfeld in 50823 Köln geschrieben.
vor 7 Tagen
"Schluss im September 2020"

Geschrieben am 30.07.2020 | Aktualisiert am 30.07.2020
Der Kölner Stadtanzeiger berichtet, dass das Lokal am 13. September schließt. Der Mietvertrag laufe aus und eine Verlängerung sei nicht geplant. Grund seien weder "Corona" noch der "Vermieter". Auch die Gäste seien großartig und die Mitarbeiter erst recht. Die Betreiber wollen an anderer Stelle ggf. etwas Neues aufbauen. Aber es werde sicher ein neuer Pächter bald an der Stelle eröffnen. Die Lokale in Sülz und der Südstadt werden aber bestehen bleiben - und auch die Pläne für Bagatelle V mit veganer und vegetarischer Ausrichtung werden weiter betrieben. Die Zeitung zietiert dabei die Facebook-Seite des Lokals. Ich finde die Ausführungen etwas verwirrend - aber Köche und Gastronomen sind oft etwas wie Künstler und reagieren und leben anders als der Durchschnitt. Ich wünsche ihnen natürlich Erfolg und viel Spaß bei neuen Projekten.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Brasserie Marie in 50937 Köln bewertet.
vor 1 Woche
"Très français à Cologne"

Geschrieben am 27.07.2020
Besucht am 30.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 210 EUR
Es gibt diese Restaurants, von denen immer wieder die Rede ist – eine Empfehlung hier, ein überschwängliches Posting dort. Und spätestens, wenn liebe Freunde aus der Gastronomie anfangen zu schwärmen und dann auch noch erwähnen, dass die beiden Köche und Inhaber auch „Le Moissonnier“-Erfahrung mitbringen, ist klar, dass der Weg nach Sülz unumgänglich ist.   So finden wir uns an einem lauen Frühsommerabend auf der Terrasse bei ausgezeichnetem, noch warmen Brot, hervorragendem Pfälzer Wermut und Champagner und grübeln über der Karte, die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: x2x
hat Zum Prinzen in 50667 Köln bewertet.
vor 3 Wochen
"Essen (Happen) & Trinken beim kölschen Prinzen."

Geschrieben am 13.07.2020 | Aktualisiert am 17.07.2020
Besucht am 12.07.2020 2 Personen
* Wenn man auf der Atlantik Insel Madeira mit einem Schiff im Hafen liegt, das Schiff verlässt und das kurze Stück durch den Hafen Richtung Funchal geht, kann man sie nicht übersehen. Nämlich die übergroße Bronzestatue (2,40 Meter/800 Kg) des Weltfußballers Christiano Ronaldo, der auf Madeira geboren wurde. Gemeinsam mit der riesigen Statue lassen sich hier täglich hunderte von Männern (Frauen auch) ablichten. * Es geht auch etwas kleiner. Im Herzen von Köln am Alter Markt steht auch eine Statue eines... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat Meer sehen in 50823 Köln bewertet.
vor 3 Wochen
"Restaurant - Kneipe – Lounge: Hier trifft man sich mit Freunden"

Geschrieben am 12.07.2020 | Aktualisiert am 12.07.2020
Allgemein Ein Treffen mit dem alten Freund in Ehrenfeld führte uns diesmal wieder ins "Meer sehen". Es ist ein Lieblingslokal von ihm. Ich war jedoch schon lange nicht mehr dort. Aber in der Erinnerung war es durchaus in Ordnung gewesen. Und einer Einladund von guten Bekannten sollte man immer folgen. Ambiente Wenn es das Wetter es zulässt, sollte man auf jeden Fall draußen sitzen, weil es da wirklich gemütlich sein kann. Aber heute war es uns lieber drinnen. Wegen Corona fiel ja auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat Capricorn i Aries in 50678 Köln bewertet.
vor 4 Wochen
"Irgendwie französisch"
Verifiziert

Geschrieben am 11.07.2020 | Aktualisiert am 12.07.2020
Besucht am 10.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 104 EUR
Allgemein Spontan haben wir am Mittwoch überlegt und beschlossen kurzfristig am Freitag nach Köln zu fahren und dort am Abend in einem für uns noch nicht besuchten Lokal ein lockeres Dinner zu verkosten. Die Liste möglicher Restaurants war gar nicht so kurz. Also zum Telefon gegriffen und nach Terminen gefragt. Viele Gasthäuser haben seit „Corona“ einen Schichtbetrieb; schließlich sind die Platzzahlen durch die „Regeln“ stark dezimiert. Aber wir wollten nicht in die erste Schicht von 18 bis maximal 20 Uhr rutschen, weil uns... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat taku - das Haus der asiatischen Genüsse in 50667 Köln bewertet.
vor 1 Monat
"Feine Speisen, passende Weine – ein großes Erlebnis"
Verifiziert

Geschrieben am 24.06.2020 | Aktualisiert am 24.06.2020
Besucht am 18.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 169 EUR
Allgemein Auch beim Club „YouDinner“ kam die Corona-Krise plötzlich und umfassend – wie eine Naturgewalt eben. Viele Termine lagen im April und Mai und fielen daher flach. Die Events sollen aber alle nachgeholt werden. Für mich war nun das „taku“ die erste Veranstaltung nach dem Lockdown. Seit einigen Jahren war ich nicht mehr dort. Damals wurde mittags eine kleine Karte angeboten. Heute wird nur noch abends geöffnet. Aber die asiatischen Gerichte haben mich stets überzeugt. Daher hatte ich schon früh das Dinner gebucht, das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Henne Weinbar in 50672 Köln bewertet.
vor 2 Monaten
"Normalität in nicht so normalen Zeiten"

Geschrieben am 15.06.2020
Besucht am 19.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 186 EUR
Nein, normale Zeiten sind dies noch nicht. Und wir sind auch noch nicht in der Post-Corona-Periode, aber zumindest in der Post-Lockdown-Zeit. Und die erlaubt es wenigstens, nach zwei Monaten Zwangspause wieder auszugehen und Restaurants zu besuchen. Unser erster Besuch in Köln führt uns in die „Henne.Weinbar“, die seit ihrer Eröffnung vor zwei Jahren schnell zu einem unserer Lieblingsorte geworden ist.   Natürlich hat man sich auch hier den strengen Auflagen (Abstandsregeln, reduzierte Platzanzahl) angepasst, was dazu führt, dass man die Öffnungszeiten ausgeweitet hat... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat maiBeck in 50667 Köln bewertet.
vor 3 Monaten
"maiBeck @ home - Ein Korb als Symbol für kluge Kooperation"

Geschrieben am 09.05.2020
Besucht am 09.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 100 EUR
Zu einem besonderen Projekt für ein Take Away-Angebot haben sich die Kölner Restaurants „maiBeck“, immerhin mit einem Michelinstern ausgezeichnet, und die „Caruso Pastabar“ zusammengeschlossen. Unter dem Titel „Il Paniere“, was im italienischen den Korb bezeichnet, den man vom Balkon herablässt, um entweder selbst mit Lebensmitteln versorgt zu werden oder andere Menschen zu versorgen, bietet man jede Woche entweder eine Auswahl an Vorspeisen (50 Euro) oder ein viergängiges Menü (100 Euro) an, Preise jeweils für 2 Personen. Beide Versionen sind wahlweise auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Astrein by Eric Werner in 50670 Köln bewertet.
vor 3 Monaten
"astrein @ home - Kreativ und raffiniert"

Geschrieben am 08.05.2020
Besucht am 08.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 110 EUR
So langsam neigen sich die Restaurant-freien Zeiten dem Ende zu. Auch, wenn viele Gastronomen noch nicht wissen, wie sie die Anforderungen künftig in ihren Lokalen umsetzen, werden Besuche je nach Bundesland schon bald wieder möglich sein. Ob das Erlebnis dann in irgendeiner Form für Gastgeber und Gäste mit dem vergleichbar ist, das wir alle in Erinnerung haben, bleibt abzuwarten. So sehr ich mir zwar einen Restaurantbesuch herbeisehne, fällt es mir doch schwer vorzustellen, wie das funktionieren soll, wenn der Service... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Dominiklud
einen Beitrag zum Restaurant Amabile in 50674 Köln geschrieben.
vor 3 Monaten
"Herzlichkeit mit erstklassigen Speisen und Service"

Geschrieben am 30.04.2020 | Aktualisiert am 30.04.2020
Wir haben den Abend im Kreis einer kleinen Gruppe sehr genossen und würden jeder Zeit wieder gerne einkehren. Ein sehr herzlicher und zuvorkommender Empfang startete unser gemeinsames Erlebnis. Die Reservierung war problemlos und der unauffällige und stets verfügbare Service sicherten ein rundum gelungenes Restauranterlebnis. Nie gab es leere Gläser, nie einen Rest auf den Tellern. Die 5 Stunden vor Ort vergingen wie im Flug und wir fühlten uns bestmöglich versorgt. Das Essen war zudem interessant in seinen Varianten und äußerst köstlich. Ferner auch preislich angemessen. Gastronomie und Ambiente auf bestem Niveau.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Astrein by Eric Werner in 50670 Köln bewertet.
vor 4 Monaten
"astrein @ home - Feiertagsmenüs No. I"

Geschrieben am 11.04.2020 | Aktualisiert am 11.04.2020
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Astrein by Eric Werner
Besucht am 10.04.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 110 EUR
Für dieses Feiertagswochenende haben wir uns entschieden, vor allem auf die Kochkünste von Profis zu setzen. Und da wir nicht in ihre Restaurants können, holen wir uns ihr Essen eben nach Hause.   Den Anfang an Karfreitag macht ein Menü, das wir gestern aus Köln aus dem frisch besternten „astrein“ von Eric Werner mitgenommen haben. Da nahezu alles vakuumiert war, war es auch einen Tag später ohne spürbare Qualitätseinbußen nach der einfachen Bauanleitung zuzubereiten.   Den Start macht ein Spargelsalat mit mariniertem Lachs. Der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Limbourg in 50672 Köln bewertet.
vor 5 Monaten
"Hat voll überzeugt!"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2020 | Aktualisiert am 05.03.2020
Besucht am 08.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen
„Wehe, Sie sind nicht nett zu meinem Freund Alen!“ Mit dieser Drohung seiner Kollegin muss rechnen, wer nur schon einmal eine kleine Vorbesichtigung des noch geschlossenen Limbourg im Belgischen Viertel unternimmt und der Abendbegleitung davon arglos berichtet. Allerdings schien auch Chef Alen Radic der einzelne Herr nicht ganz geheuer, der zwei Stunden vor der Öffnung neugierig durch das große Schaufenster den Innenraum scannte und intensiv die im Hausflur ausliegenden Flyer mit der Abendkarte und einigen Infos zum Restaurant durcharbeitete (Gute... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Appare in 50676 Köln bewertet.
vor 6 Monaten
"Washoku? Washoku!"

Geschrieben am 16.02.2020
Besucht am 07.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 145 EUR
Wer an japanische Küche denkt, hat vermutlich als erstes Sushi, Sashimi, vielleicht noch ein paar Show-Spielereien an der Teppanyaki-Platte im Sinn. Dass aber ein Restaurant bis auf Sashimi und Tempura auf all das verzichtet und sich dem Washoku-Prinzip verschreibt, ist eher selten. Washoku? Im japanischen umschreibt dies eher Begriffe wie Frieden und Harmonie. Im weitesten Sinn ist damit aber auch die Ausgewogenheit und optische Präsentation einer Mahlzeit gemeint.   Hiroyuki Watanabe, Jahrgang 68, dem man nicht ansieht, dass er die 50 schon... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat einBURGERung in 50677 Köln bewertet.
vor 6 Monaten
"Klein, aber gar nicht übel!"

Geschrieben am 10.02.2020 | Aktualisiert am 10.02.2020
Allgemein Die Kölner Südstadt weist neben allerlei Gastronomie auch eine Reihe von kulturellen Angeboten auf (Theater, Galerien etc.). Daher stand ein Ausflug an. Meine Tochter hat mich auf einen Bummel mitgenommen. Dazu gehört natürlich auch eine kleine Stärkung vor Ort. Weil es nur etwas Schnelles sein sollte, war ein Burger-Laden genau das Richtige. Gute Hamburger und feine Pommes können schon köstlich sein. Die ein BURGERung lag da genau auf unserem Weg und lud zu einer Pause ein. Erfreulicherweise war der Laden nicht voll und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Le Moissonnier in 50670 Köln bewertet.
vor 6 Monaten
"Traditionen leben"

Geschrieben am 08.02.2020
Besucht am 06.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 455 EUR
Mit Traditionen ist es häufig so, dass man eigentlich gar nicht mehr genau weiß, wann sie begonnen haben. Dass wir schon seit Ewigkeiten das „Le Moissonnier“ besuchen, ist ja nichts Neues, aber wann es angefangen hat, dass wir unseren Jahres-/Hochzeitstag auch dort verbringen, kann ich nicht mehr sagen. Jedenfalls war es heuer wieder soweit und wir finden uns in dem trubeligen Bistro-Ambiente mit original französischem Flair wieder.   Vincent Moissonnier, ewig junggebliebener und charmanter Patron, begrüßt uns und – zu meiner allergrößten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat la Difference in 50670 Köln bewertet.
vor 7 Monaten
"Französische Küche mit nordafrikanischen Einflüssen"
Verifiziert

Geschrieben am 17.01.2020 | Aktualisiert am 17.01.2020
Besucht am 15.01.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 111.5 EUR
Allgemein Das erste Feinschmeckeressen für unseren kleinen Genießerclub (nur zwei Mitglieder) im Jahr 2020 stand an. Meistens treffen wir uns in Köln. Da gibt es doch eine Menge Lokale, die noch entdeckt werden wollen. Allerdings ist ein Mittagstermin oft eine Hürde, weil es da oft nur eine beschränkte Karte gibt oder ein kleines einfaches Tages-Menü. Aber das „La Difference“ wurde uns von einem Bekannten bei einem Austausch über gute Kölner Lokale wärmstens empfohlen. Als Kochstil wird auf der Homepage „französisch-mediterrane Küche mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat Deutzer Brauhaus in 50679 Köln bewertet.
vor 7 Monaten
"Zentrale Lage am Bahnhof Deutz"

Geschrieben am 12.01.2020 | Aktualisiert am 12.01.2020
Allgemein Wir waren auf dem Weg zu einer Veranstaltung in Deutz und hatten vorher noch einen kleinen Hunger. Da wir mit der S-Bahn am Bahnhof ankamen, gingen wir kurzer Hand in das Brauhaus direkt vor Ort. Ambiente Das Haus hat eine Menge Sitzplätze. Im Sommer steht auch ein großer Außenbereich zur Verfügung. Uns erschien es nicht sonderlich gemütlich, aber völlig in Ordnung. Da die Karnevalssitzungen schon laufen, waren auch einige kostümierte Gäste vor Ort. Viele hatten dafür auch Tische reserviert. Aber es gab auch noch freie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.