Zurück zu Vapiano
GastroGuide-User: Maja88
hat Vapiano in 68165 Mannheim bewertet.
vor 4 Jahren
"ital. Fast Food"
Verifiziert

Geschrieben am 20.02.2017
Besucht am 14.11.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34.35 EUR
In zentraler Lage in Mannheims Innenstadt gelegen.Gegenüber das Mannheimer Wahrzeichen Wasserturm mit seiner schönen Jugendstilanlage.Auf der anderen Straßenseite beginnt die Fußgängerzone.
Im Sommer locken im Außenbereich Tische und Stühle zum verweilen.
Die Inneneinrichtung gibt sich hell und betont modern.
Am Eingang erhält man eine Karte auf der alles gespeichert wird was man zum Essen oder Trinken bestellt.
Die Karte bietet eine reiche Auswahl an Risottos,Pizzen,Fleisch,Suppen,Salate,Deserts,Kaffees....
Das Konzept sieht Selbstbedienung vor,hier finde ich begingt der große Nachteil des Vapianos,möchte man mit mehren Personen essen,stellt sich evtl. jeder an einer anderen Reihe,der verschiedenen Kochstationen  an.Evtl. ißt man dann auch alleine oder ist schon fertig bis der Rest der Gruppe so nach und nach kommt.
Alles ist hier nur  zeitversetzt möglich-schade ,gemütlich ist was anderes.
Mittags gibt es eine lange Warteschlange an allen Kochstationen und es dauert und dauert .Endlich hat man sein essen, nun heißt es den Kampf  um einen Sitzplatz anzugehen.-schlechte Oranisation!
Wir bestellten: Pasta Caprese=Pasta mit kleinen Mozarellakügelchen,kleinen Tomaten,Pesto,Pinienkerne und    Basilikum-O.K-leider nur wenig gewürzt.
Pollo picante=Hähnchenbrust mit Pak Choi,Paprika,Orangenchilisauce-gut.
Bezahlt wird beim verlassen des Lokals mit der Karte an der Zentralkasse.Vapiano
Hätte hier wirklich mehr erwartet.
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.