Gasthof Weißig
(1)

Gasthof Weißig ist vermutlich seit 31.12.2018 dauerhaft geschlossen.
GastroGuide-User: Jenome
hat Gasthof Weißig in 01328 Dresden bewertet.
vor 2 Jahren
"Die Tagliatelli mit hausgemachtem Grill-Paprika-Pesto verbauen die 5 Sterne"
Verifiziert

Geschrieben am 30.08.2017 | Aktualisiert am 30.08.2017
Besucht am 05.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 62 EUR
Das letzte Schulferienwochenende in Sachsen nutzten wir, um mit den Kindern noch einmal einen Ausflug ins nahe Osterzgebirge zu unternehmen. Der Tag war durchgeplant, und am Abend wollten wir im heimischen Garten gemütlich grillen. Schwere Gewitter auf während unserer abendlichen  Heimfahrt machten diesen Wunsch aber schnell zu nichte. Also beschlossen Frauchen und ich, auf dem Nachhauseweg eine entsprechende Gastro aufzusuchen, und dort das Ferienende ausklingen zu lassen. Nett gedacht, aber nicht bedacht, dass an diesem Samstag ja auch der Schuleingang... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Bernie-Bo und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Gasthof Weißig in 01328 Dresden geschrieben.
vor 8 Monaten
"Gasthof Weißig macht zu"

Geschrieben am 16.11.2018
Das Betreiberehepaar will beruflich kürzer treten. Wie es weitergeht, ist unklar. Bernd Jannasch ist traurig. „Ja, es stimmt, zum 31. Dezember beenden wir unsere Tätigkeit im Gasthof Weißig.“ Jahrzehnte lang betrieben Jannasch und seine Frau das Traditionshaus. 1959 hatte sein Vater Werner Jannasch das Haus als Gaststättenleiter übernommen und zunehmend in der Region bekannt gemacht. „Nach so vielen Jahren wird es für uns nun Zeit, beruflich kürzer zu treten und sich persönlich zu verändern“, sagt Bernd Jannasch. Was genau hinter dem Ende... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

elfenblume56 findet diesen Beitrag gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
20.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1287x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 16.11.2018